Die Standorte von Falk Merten (l.) und Harald Grimm sind nun in das System von Bauen+Leben integriert.
Die Standorte von Falk Merten (l.) und Harald Grimm sind nun in das System von Bauen+Leben integriert. (Quelle: Bauen+Leben)

Fachhandel

20. May 2022 | Teilen auf:

Bauen+Leben: Systemumstellungen in Neustadt-Glewe und Kaliß abgeschlossen

Nach dem Eintritt in das Bauen+Leben-System ist die Systemumstellung des Bau-Centers in Neustadt-Glewe von Falk Merten sowie des Baustoffhandels von Harald Grimm in Kaliß nun seit dem 2. Mai vollzogen, wie Bauen+Leben mitgeteilt hat.

Die Standorte seien seit Anfang des Jahres auf die Umstellung des Systems vorbereitet worden, insbesondere von den Teams aus dem Einkauf, Marketing, Buchhaltung und EDV der Bauen+Leben-Service.

„Wir freuen uns auf den gemeinsamen Neubeginn an unseren beiden Standorten. Auch in der Vorbereitungsphase konnte ich mich auf meine Kunden und das Geschäft konzentrieren und gleichzeitig sicher sein, wichtige Entscheidungen selbst treffen zu können“, wird Merten in der Mitteilung zitiert.

„Das Bauen+Leben-Integrationsteam konnte uns mit seiner Erfahrung und Spezialwissen während des gesamten Prozesses ein gutes Gefühl vermitteln. Ich freue mich darauf zu sehen, wie sich das Unternehmen in Zukunft entwickelt", so Grimm.

zuletzt editiert am 20.05.2022