Zentrale in Soltau (Quelle: Hagebau)
Zentrale in Soltau (Quelle: Hagebau)

Fachhandel

16. November 2021 | Teilen auf:

Spezialisierungssystem Bauen und Modernisieren der Hagebau kürt Champions

Das Spezialisierungssystem Bauen und Modernisieren der Hagebau führte am 11. November seine digitale Vollversammlung durch und prämierte die Champions aus Industrie und Gesellschafterkreis. Im Zentrum der Veranstaltung stand die Präsentation der digitalen Kundenansprache. Die Teilnehmer der Spezialisierung werden laut Mitteilung in den kommenden Jahren ihre Kunden insbesondere über digitale Kanäle wie YouTube, Facebook und Instagram, aber auch über die Homepages der Gesellschafter ansprechen. Mit hochwertigem Content sollen die Zielgruppen mit Videos, Social Media Postings und Fachbeiträgen zu aktuellen Themen und innovativen Produkten informiert werden. So konnten den Angaben zufolge im laufenden Jahr bereits mehr als 29.000 Views auf den YouTube Kanälen der Händler generiert werden. Darüber hinaus wurden den 120 Teilnehmern der Vollversammlung die neuen Kampagnen aus den Bereichen „besser bauen“ mit der Profiansprache und „Wir vom Fach“ mit dem Fokus auf den Endverbraucher vorgestellt.

Im Rahmen der Vollversammlung wurden die Champions aus dem Gesellschafterkreis und Industrie geehrt. Aus dem Gesellschafterkreis konnten Köbig, Mainz (Gold), Kipp & Grünhoff, Monheim (Silber) und Delmes Heitmann, Norderstedt (Bronze) die Spitzenplätze belegen. Industriechampion wurde Knauf Gips (Gold) gefolgt von Botament (Silber) und Baumit (Bronze).

zuletzt editiert am 26.11.2021