Das Cover der Ausgabe 3/2021 Quelle: RM Handelsmedien

Magazin

Teilen auf:

Wirtschaftsmagazin BaustoffMarkt

Das Wirtschaftsmagazin der Baustoffbranche

Inhalte der aktuellen Ausgabe

In der März-Ausgabe lesen Sie in der Rubrik Fachhandel unter anderem ein exklusives Interview mit Bauen+Leben Geschäftsführer Patrick Nowak und Marketingleiterin Barbara Plum über die Weiterentwicklung des Franchisesystems. Zudem haben wir mit Kasberger-Geschäftsführer Horst Bader anlässlich des 125jährigen Firmenbestehens über aktuelle Begebenheiten und die Zukunftspläne des Unternehmens gesprochen. Darüber hinaus beleuchten wir das neu eingeführte CRM-System bei Dalhoff.

In der Rubrik Wirtschaft und Bau richten wir den Blick auf eine neue Chance für den Wohnungsbau: Die Umwandlung von Büro- in Wohnraum. Dazu hat das Verbändebündnis „Soziales Wohnen“ in Berlin gemeinsam mit Wissenschaftlern zwei neue Studien vorgestellt. Der BaustoffMarkt war dabei.

In der Rubrik Industrie erfahren Sie unter anderem, warum Saint-Gobain Deutschland & Österreich nun näher am Kunden ist. Näheres erzählte uns CEO Raimund Heinl. Zudem lesen Sie ein Interview mit dem neuen Vertriebsdirektor bei Creaton, Florian Scherr. Ferner erklärt Peter Wilson im Gespräch, warum sich die Steuler-Fliesengruppe neu aufgestellt hat.

Dies ist nicht alles, denn in der aktuellen-Ausgabe haben wir wieder Artikel zu wichtigen Rechtsfragen und Managementthemen im Heft. So erläutert Personalentwickler Erwin Germann wie die Pandemiezeit zur Pionierzeit in der Mitarbeiterentwicklung werden kann.

Über BaustoffMarkt

Der BaustoffMarkt ist mit seinem unverwechselbaren Profil eine wertvolle Hilfestellung und bietet den notwendigen Informationsvorsprung für die Führungskräfte der Baustoffbranche. Als Informationsvermittler zwischen Industrie und Fachhandel erklärt das Branchenblatt Zusammenhänge und Hintergründe – mit aktuellen Berichten, Interviews und Kommentaren, ordnet so das Branchengeschehen ein und bietet Orientierungshilfe. Der BaustoffMarkt ist zugleich offizielles Organ des Bundesverbandes Deutscher

  • 53. Jahrgang 2021
  • Erscheinungsweise: monatlich (jeweils zum 15. des Monats)
  • ISSN: 0005-6448
  • IVW-geprüft (Verbreitete Auflage: 4.333 Ex.)