Standort der Gerd Heinssen Baustoffe in Horneburg.
Standort der Gerd Heinssen Baustoffe in Horneburg. (Quelle: Heinssen)

Fachhandel

14. December 2021 | Teilen auf:

Heinssen wird Gesellschafter bei der BMV

Mit Wirkung zum 01.01.2022 wird der Bedachungsfachhändler Gerd Heinssen Baustoffe neuer Gesellschafter der BMV. Heinssen mit Sitz in Horneburg sowie weiteren Standorten in Wittstock und zweimal in Berlin wurde 1947 gegründet, befindet sich noch heute in Familienbesitz und beschäftigt rund 165 Mitarbeiter.

Wie es in der Mitteilung heißt, haben die strategische Ausrichtung der BMV, der etablierte Gesellschafterkreis und die eigenen unternehmerischen Aspekte der Firma Gerd Heinssen zu deren Beitritt geführt. „Wir sind sehr stolz, ein so leistungsstarkes Unternehmen dazugewonnen zu haben“, so der Geschäftsführer der BMV, Olaf Riek, „mit der Neuaufnahme baut die BMV ihr Vertriebsnetz, ihr Einkaufsvolumen und ihre Kompetenz in den Bereichen Dach und Trockenbau weiter aus“. Der Außenumsatz der BMV mit ihren nunmehr 19 Eurobaustoff-Gesellschaftern liegt bei rund 1,6 Milliarden Euro.

zuletzt editiert am 18.01.2022