Hagebau Frank_Roth
Quelle: Privat

Köpfe & Personalien

05. July 2022 | Teilen auf:

Frank Roth verlässt Hagebau

Der Leiter des Bereichs Unternehmenskommunikation, Frank Roth, wird das Soltauer Unternehmen zum 31. Juli verlassen. Dies bestätigte ein Pressesprecher der Hagebau Gruppe. Der 53-Jährige gelernte Journalist hatte das Amt seit Februar 2019 inne. In seiner Funktion war er nicht nur für die Unternehmenskommunikation zuständig, sondern auch für das strategische Marketing. So habe er erfolgreich die Entwicklung der Gruppe zur Dachmarke vorangetrieben, wie Pressesprecher Ulrich Mansfeld betont. Dies sei ein „wichtiger Meilenstein“ seiner Amtszeit.

Zuvor hat Roth als Head of Corporate Communications die interne und externe Kommunikation sowie Social Media beim Schweizer Familienunternehmen Swiss Krono Group verantwortet. Ein Headhunter ist laut Unternehmensangaben mit der Neubesetzung der vakanten Position beauftragt.

zuletzt editiert am 27.07.2022