Matthias Habedank wechselt von Bauking zu Stark Deutschland Quelle: Stark Deutschland

Köpfe & Personalien

20. November 2020 | Teilen auf:

Matthias Habedank wird Commercial Director von Stark Deutschland

Stark Deutschland schafft die neue Rolle eines Commercial Directors. Besetzt wird die Position zum 1. Januar 2021 von Matthias Habedank, der Bauking nach über 16 Jahren Ende des Jahres verlässt ( wir berichteten ). Er wird das Führungsteam von Stark Deutschland ergänzen und in seiner neuen Funktion für das Category Management, das Brand Management und das Marketing verantwortlich sein.

„Vor dem Hintergrund seines breiten Erfahrungsschatzes in unserer Branche ist Herr Habedank die optimale Besetzung für die Stelle des Commercial Directors und wird mit den anderen Kolleginnen und Kollegen die richtigen Impulse für die zukünftige Ausrichtung unserer Kundenansprache setzen“, so CEO Kåre O. Malo, an den Habedank direkt berichten wird.

Zu den Kernaufgaben von Habedank gehört laut dem Unternehmen insbesondere der Aufbau eines netzwerkorientierten Category Managements. Darüber hinaus zeichnet er künftig im Rahmen des Marketings für die Positionierung der elf Vertriebsmarken von Stark Deutschland gegenüber den Kunden verantwortlich. „Kundennutzen und passende Antworten auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu finden: das ist das A und O. In Zusammenarbeit von Vertrieb und dem neuausgerichteten Category Management und Marketing werden wir hier weitere Akzente in der Branche setzen“, sagt Timo Kirstein, CSO Stark Deutschland.