Eröffneten offiziell die neue Niederlassung (v.l.): Tilo Höbel (General Manager D/A/CH), Christian Claus (Vice President & Managing Director D/A/CH & CEE), Francesco Penne (President EMEA & LATAM), Dragan Marceta (HR Director EMEA & LATAM), Evamarie Hesse (HR Managerin D/A/CH). Quelle: Tarkett

Tarkett

25. August 2020 | Teilen auf:

Deutsche Niederlassung an neuem Standort

Der Bodenbelagshersteller Tarkett hat seine deutsche Niederlassung vom bisherigen Standort Frankenthal in der Pfalz ins nahe gelegene Ludwigshafen am Rhein verlegt. Der Standort befindet sich nun im neu errichteten BOB Rheinallee-Gebäude. Das Unternehmen belegt laut Mitteilung die beiden obersten Etagen des Bürogebäudes. Dort befindet sich auch ein Showroom, der in wechselnden Ausstellungen einen Überblick über die aktuelle Produktpalette präsentieren soll. Eine Dachterrasse mit Rheinblick sowie diverse Meetingräume böten eine vielfältige Nutzung für Konferenzen und Events. Die Büros der rund 90 Mitarbeiter gliedern sich in moderne Open Spaces und seien unter anderem mit höhenverstellbarem Mobiliar, Rückzugsnischen, Gemeinschaftsräumen, einer Terrasse und Besprechungsräumen ausgestattet.