Eröffneten den neuen Standort (v. l.): Investor Bernd Niehoff, Vorsitzender HGV Dirk Pommerinke, Geschäftsführer Markus Schwering, Senior Geschäftsführer Bernhard Knipper, Geschäftsführer Kerstin und Bernd Knipper, Bürgermeister Daniel Thele, geschäftsführender Prokurist Uwe Wehrs, Samtgemeindebürgermeister Ludger Kewe Quelle: Bauxpert Knipper

Fachhandel

16. November 2020 | Teilen auf:

Bauxpert Knipper eröffnet Standort in Werlte

Im Frühjahr dieses Jahres hatte Bauxpert Knipper den Bau eines neuen Standorts in Werlte im Emsland angekündigt. Seit dem 9. November ist es soweit und das Team des Baustoffhändlers in Werlte offiziell am Start. Der neue Standort ist nur zwölf Kilometer von dem Hauptstandort des Unternehmens in Sögel entfernt. „Doch mit dem Schritt bot sich uns an dem ehemaligen Standort von Bauking neues Kundenpotenzial“, sagt Geschäftsführer Bernd Knipper.

Nahezu alle Bereiche des Gebäudes wurden kernsaniert, eine Lagerhalle errichtet und die komplette Außenanlage mit den Zufahrten modernisiert. Der Ausstellungsbereich für Dach & Fassade (Klinker, Bautechnik, Dachsysteme) umfasst 140 Quadratmeter, ein zweiter Ausstellungsbereich für Fliesen, Innentüren und dekorative Bodenbeläge 170 Quadratmeter, hinzu kommt ein 400 Quadratmeter großer Fachmarkt. „Das Ausstellungskonzept besticht durch Leichtigkeit und Produktvielfalt auf engstem Raum. Die beiden räumlich getrennten Ausstellungsbereiche werden optisch durch wiederkehrende Frames und Cubes verbunden. Dazu trägt auch die konsequente Beleuchtung bei, welche beide Bereiche selbst im Übergang des Fachmarktes miteinander verbindet und ein echter Hingucker ist“, sagt Abteilungsleiter Fliese Heiner Gerdes.

Eine große Eröffnungsfeier soll laut dem Unternehmen nachgeholt werden, sobald die neue Gala-Ausstellung im Frühjahr 2021 abgeschlossen ist.