Die Geschäftsführende Gesellschafterin Beatrice Kiesel-Luik mit dem neuen Kiesel Geschäftsführer Thomas Müllerschön und ihrem Vater Wolfgang Kiesel, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung.
Die Geschäftsführende Gesellschafterin Beatrice Kiesel-Luik mit dem neuen Kiesel Geschäftsführer Thomas Müllerschön (rechts) und ihrem Vater Wolfgang Kiesel, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung. (Quelle: Kiesel Bauchemie)

Köpfe & Personalien

30. November 2021 | Teilen auf:

Thomas Müllerschön neuer Geschäftsführer bei Kiesel Bauchemie

Kiesel Bauchemie stellt die Führungsspitze neu auf: Zum 01.01.2022 wird Thomas Müllerschön Mitglied der Geschäftsführung beim Esslinger Familienunternehmen. Gemeinsam mit Beatrice Kiesel-Luik und dem Technischen Geschäftsführer Dr. Matthias Hirsch wird er laut Mitteilung künftig die Geschicke des Unternehmens leiten. Der bisherige geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Kiesel wird Vorsitzender der Gesellschafterversammlung.

Mit Thomas Müllerschön sei es gelungen einen anerkannten Experten für Vertrieb, Finanzen und organisatorische Prozesse ins Unternehmen zu holen. Seine Erfahrung in der Bauchemie-Branche sei die Basis für den Übergang der Generationen, den Kiesel mit dieser personellen Veränderung vollzieht. „Für uns war es wichtig, dass unser Unternehmen weiterhin ausschlaggebend von der Familie beeinflusst und geleitet wird“, sagt Wolfgang Kiesel. Der Charakter als Familienunternehmen bleibe bei der Neuaufstellung der Führungsspitze klar erhalten, heißt es.

Müllerschön war 16 Jahre beim Ulmer Familienunternehmen Uzin Utz im Vorstand tätig. Anfang 2021 wechselte er als neuer CEO Finance & Performance zum Medizinproduktehersteller Seca.

zuletzt editiert am 03.12.2021