Constantin Dony
Constantin Dony. (Quelle: Stark Deutschland)

Köpfe & Personalien

21. September 2022 | Teilen auf:

Stark Deutschland erweitert Geschäftsführung

Constantin Dony wird zum 01.10.2022 Geschäftsführer für die strategischen Programme bei Stark Deutschland und ergänzt damit die bisher vierköpfige Geschäftsführung um CEO Michael Knüppel, wie das Unternehmen bekannt gegeben hat. In seiner neuen Funktion werde Dony zukünftig die strategischen Programme des Offenbacher Baustoffhändlers verantworten. Gemeinsam mit Dony als neuem Chefstrategen solle dieser Wachstumskurs auch in Zukunft weiter fortgesetzt werden, wie es in der Mitteilung heißt.

Zuletzt war Dony laut Mitteilung bei der Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen Unternehmensgruppe tätig, bei der er als Senior Vice President Corporate Development, Marketing, Advertising and Process Management unter anderem die Weiterentwicklung und Implementierung der Unternehmensstrategie, das Innovationsmanagement sowie das operative und strategische Marketing verantwortet habe. Zusätzlich zu verschiedenen leitenden Positionen bei der Deutschen Telekom blicke Dony zudem auf mehrjährige Berufserfahrung bei der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants zurück, bei der er ebenfalls im Bereich der Strategieentwicklung als Projektleiter tätig war.

zuletzt editiert am 21.09.2022