Soprema ist seit dem 09.08.2022 Mehrheitsgesellschafter bei der MW Photovoltaik Engineering GmbH.
Soprema ist seit dem 09.08.2022 Mehrheitsgesellschafter bei der MW Photovoltaik Engineering GmbH. (Quelle: Soprema)

Industrie

15. August 2022 | Teilen auf:

Soprema steigt ins Solargeschäft ein

Soprema erweitert sein Portfolio um den Bereich Photovoltaik für Dach und Fassade: Das Unternehmen ist seit dem 09.08.2022 Mehrheitsgesellschafter bei der MW Photovoltaik Engineering GmbH. Die Ingenieurgesellschaft zählt laut Pressemitteilung zu den führenden Experten für Projektentwicklung, Planung und Bau von Photovoltaikanlagen für Industrie- und Gewerbedächer sowie Fassaden. Außerdem würden auch Betriebsüberwachung und Anlagenwartung von dem Unternehmen mit Sitz in Berlin übernommen. „Die neue Kooperation ergänzt unsere bestehenden Tätigkeitsfelder Dachabdichtung und -dämmung sowie Tageslicht- und Rauchabzugssysteme optimal“, so Winfried Traub, Geschäftsführer Soprema Deutschland.

MW Photovoltaik Engineering beschäftige 15 hochspezialisierte Fachleute, die Unternehmensstruktur werde beibehalten. Derzeit seien bereits neue Entwicklungen in Planung. Diese würden nun durch das internationale Soprema Netzwerk weitere Dynamik aufnehmen, da der Hersteller in anderen Ländern bereits im Photovoltaikbereich aktiv ist.

Ziel sei es, nun zügig die Strukturen für die zukünftige Verzahnung beider Unternehmen zu entwickeln, um dann ab 2023 Systemlösungen und Services rund um die Photovoltaiknutzung für das Flach- und Steildach sowie die Fassade am Markt anbieten zu können.

zuletzt editiert am 31.08.2022