Carsten Beier, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb (Quelle: Rheinzink)
Carsten Beier, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb . (Quelle: Rheinzink)

Industrie

29. October 2021 | Teilen auf:

Rheinzink kündigt höhere Verkaufspreise an

Der Titanzinkhersteller Rheinzink wird seine Preise anpassen. „Die Kosten in den Bereichen Energie, Logistik, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe, Verpackungsmaterial sowie Paletten sind weiter zum Teil stark angestiegen. Trotz der Umsetzung von internen Kompensationsmaßnahmen konnten die Steigerungen nicht vollständig neutralisiert werden. Deswegen werden wir zum 1. Januar 2022 unsere Preise moderat um circa 2,5 Prozent erhöhen“, erklärt Carsten Beier, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Rheinzink, dazu. Die neuen erhöhten Preise im Einzelnen würden den Kunden noch im November zur Verfügung gestellt.

zuletzt editiert am 03.11.2021