Maximilian von Funck
Maximilian von Funck (Quelle: Owa)

Köpfe & Personalien 15. August 2023 Owa: Maximilian von Funck wechselt in den Beirat

Der geschäftsführende Gesellschafter der Owa, Maximilian von Funck, hat sich laut Unternehmensmitteilung entschlossen, mit Auslaufen seines Geschäftsführungsvertrages am 31.12.2023 in den Beirat des Unternehmens zu wechseln. Die Gesellschafter haben sich der Mitteilung zufolge im Zuge der Neuaufstellung darauf verständigt, die Spitze des Unternehmens in Zukunft mit externen Managern zu besetzen. Jürgen Theobald werde weiterhin Teil der Geschäftsführung sein und sich zukünftig wieder auf den Bereich Operations konzentrieren. Die Suche nach weiteren Geschäftsführern laufe bereits.

Dr. Andreas Maurer, Vorsitender des Beirats, wird in der Mitteilung folgendermaßen zitiert: "Ich freue mich sehr, Maximilian von Funck im Beirat zu begrüßen. In zehn Jahren als Geschäftsführer hat er entscheidende Weichen für die Strategie des Unternehmens gestellt und gerade in schwierigen Zeiten dafür gesorgt, dass Owa krisensicher und zukunftsfähig ist." Der scheidende Geschäftsführer äußert sich wie folgt: "Familienunternehmen sind das Rückrat der deutschen Wirtschaft. Ich bin stolz, dass Owa seit 75 Jahren dazugehört. Als Gesellschafter und Beiratsmitglied werde ich mit vollem Einsatz auch den zukünftigen Erfolg von Owa gestalten."

zuletzt editiert am 31.08.2023