Modellhafte Darstellung verschiedener Lichtlösungen auf Dächern von Gebäuden-
Das Produkt- und Leistungsspektrum des Herstellers umfasst nun fünf Hauptkategorien. Quelle: Velux Commercial

Industrie

12. April 2021 | Teilen auf:

Neue Struktur für Produkt- und Leistungsspektrum bei Velux Commercial

Velux Commercial setzt die Integration der Mitarbeiter, Produkte und Geschäftsfelder von Jet und Velux Modular Skylights in den 2019 gegründeten Geschäftsbereich fort, wie das Unternehmen jetzt mitteilte. Dafür wurde eine neue Struktur für das Produkt- und Leistungsspektrum geschaffen, welches nun fünf Hauptkategorien umfasst: Lichtkuppeln und Flachdachfenster, Kunststoff-Lichtbänder, Verglasungssysteme/Glasdächer, RWA-Anlagen und Raumklima sowie Service und Wartung. Mit dieser Struktur soll der Anspruch unterstrichen werden, künftig als Komplettanbieter für Belichtung im industriellen, öffentlichen und gewerblichen Markt für Tageslicht-Lösungen im Dach zu agieren.

„Unser Ziel ist es, eine solide Position auf dem industriellen, öffentlichen und gewerblichen Markt aufzubauen und der bevorzugte Partner der Kunden zu werden. Mit unserem breiten Produktprogramm und unserem Fachwissen in den Bereichen Tageslicht, Lüftung sowie Rauch- und Wärmeabzug und nicht zuletzt Service und Wartung bieten wir den Kunden unsere Unterstützung während des gesamten Bauprozesses an“, sagt Nicolas Limbach, Senior Vice President Velux Commercial.