Felix Mölders, geschäftsführender Gesellschafter der Mölders Gruppe, Gerhard Bürger, geschäftsführender Gesellschafter der BBH, Siegfried Schröder und Dr. Rainer Barth, Geschäftsführer BBH (v.l.).
Felix Mölders, geschäftsführender Gesellschafter der Mölders Gruppe, Gerhard Bürger, geschäftsführender Gesellschafter der BBH, Siegfried Schröder und Dr. Rainer Barth, Geschäftsführer BBH (v.l.). (Quelle: Hagebau)

Fachhandel

13. January 2023 | Teilen auf:

Mölders-Gruppe und BBH Bürger Bau- und Heimwerkermärkte beschließen Partnerschaft

Zum 01.01.2023 hat die Mölders-Gruppe aus Bad Bevensen 49 Prozent der Anteile an der BBH Bürger Bau- und Heimwerkermärkte GmbH in Hildesheim übernommen. Ziel sei es, die Handelsaktivitäten der BBH nachhaltig und erfolgreich zu entwickeln, heißt es in einer Mitteilung. Die Mölders-Gruppe werde dazu ihre Beteiligung in den kommenden Jahren einvernehmlich mit der Familie Bürger ausbauen.

Mölders betreibt mit mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern insgesamt elf Hagebaumärkte sowie fünf Baustoffhandlungen zwischen den Metropolregionen Hamburg, Hannover und Berlin. BBH betreibt 16 Hagebaumärkte, vier Baustoffhandlungen und drei Tierfachmärkte mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zwischen Hildesheim, Leipzig und Usedom.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft behalten die BBH GmbH und ihre Tochtergesellschaften mit allen Aktivitäten ihre Eigenständigkeit. Neben Siegfried Schröder wird den Angaben zufolge zusätzlich Dr. Rainer Barth aus der Mölders-Gruppe in die Geschäftsführung der BBH berufen.

Felix Mölders, geschäftsführender Gesellschafter der Mölders Gruppe: „Für unser seit mehr als 75 Jahren bestehendes Familienunternehmen ist diese Partnerschaft eine zukunftsweisende Entscheidung. Wir reagieren damit nicht nur auf die Herausforderungen des Marktes, sondern legen vielmehr das Fundament für dauerhaftes und erfolgreiches Wachstum.“ Gerhard Bürger, geschäftsführender Gesellschafter der BBH, ergänzt in der Mitteilung: „Ich freue mich, dass BBH und Mölders künftig als Partner eng kooperieren, Synergien schöpfen und gemeinsame Stärken nutzen werden. Das ist ein Meilenstein nicht nur für unsere Kunden und Mitarbeiter, sondern auch für eine noch bessere Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern.“

zuletzt editiert am 13.01.2023