Mareike Gesenhues
Mareike Gesenhues (Quelle: Team)

Köpfe & Personalien

13. July 2022 | Teilen auf:

Mareike Gesenhues wird neue Bereichsleiterin Digitalisierung bei Team

Zum 1. Oktober 2022 übernimmt Mareike Gesenhues die Leitung des Bereichs Digitalisierung (Chief Digital Officer) der Team Gruppe. Die digitale Transformation in den Geschäftsbereichen Bau, Energie und Agrar voranzutreiben werde ihre Hauptaufgabe sein, heißt es in einer Mitteilung.

In den letzten Jahren hat Gesenhues den Bereich Digitalisierung bei Stark Deutschland aufgebaut und verantwortet. „Mit ihrer Erfahrung und Führungsstärke ist sie in der Lage ein neues Digitalisierungsteam aufzubauen und zu führen. Wir freuen uns, dass wir die Stelle mit einer Kandidatin besetzen, die bereits langjährige Erfahrungen im Bereich Digitalisierung, Prozessoptimierung und E-commerce aus der Baustoffbranche mitbringt“, sagt Carsten Gemeinhardt, Team-Vorstandsmitglied. „Unser ganzheitlicher Ansatz ist eine optimale Verzahnung unseres stationären Geschäfts mit digitalen Kanälen und Services entlang der gesamten Wertschöpfungskette und Customer Journey, im Rahmen einer Omnichannel-Strategie“.

Die Team Gruppe wolle nun auch auch erstklassige digitale Services anbieten. Dabei soll das Digitalisierungsteam der Mitteilung zufolge als Schnittstelle zwischen Management und IT fungieren.

„Ich freue mich darauf, Team kennenzulernen und ein Teil eines gemeinsamen Prozesses zu werden, der die digitale Transformation der Sparten und der gesamten Gruppe umfasst“, wird Gesenhues zitiert.

zuletzt editiert am 27.07.2022