Gruppenbild der genannten Personen Quelle: Bauen+Leben
Kenan Özbay (l.), Ilke Özbay (K2 Profi Baustoffhandel) und Marc Kückemanns (Bauen+Leben GmbH & Co.KG Nettetal). Quelle: Bauen+Leben

Fachhandel

19. March 2021 | Teilen auf:

K2 Profi Baustoffhandel schließt sich Bauen+Leben an

Der K2 Profi Baustoffhandel mit Sitz in Krefeld schließt sich zum 01. Juli 2021 als selbstständiger Franchisepartner dem Bauen+Leben-System an, das damit aktuell 22 Franchisepartner und bundesweit insgesamt 72 Standorte hat. Der neue Standort in Krefeld wird laut Mitteilung zukünftig durch die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Marc Kückemanns und Frau Ilke Özbay vertreten, die weiterhin selbstständige Unternehmerin bleibt.

„Wir sind uns sicher, dass dies für das Unternehmen der richtige Schritt in die Zukunft ist", sagt Özbay. „In den letzten Jahren haben die zeitraubenden, administrativen Herausforderungen immer weiter zugenommen. Weitere entscheidende Punkte bei der Entscheidungsfindung lagen zudem beim gebündelten Einkauf in einer größeren Einheit und beim Warenwirtschaftssystem, welches in der Branche erprobt ist, um sich so intensiver um den Vertrieb und Mitarbeiter kümmern zu können.“ „Unser gemeinsames Ziel mit der Systempartnerschaft ist es, zukünftig Prozesse weiter zu entwickeln und einen noch intensiveren Fokus auf unsere Kunden gewinnen zu können, um so die Kunden weiterhin mit unserer Expertise zu unterstützen“, ergänzt Marc Kückemanns, Geschäftsführer Bauen+Leben GmbH & Co. KG Nettetal.

In der aktuellen Ausgabe erfahren BaustoffMarkt-Leser mehr über das Bauen+Leben Franchisesystem und die langfristige Strategie von Geschäftsführer Patrick Nowak.