HolzLand Young Professionals
Holz-Land Young Professionals trafen sich in Amsterdam. (Quelle: Holz-Land)

Fachhandel

6. January 2023 | Teilen auf:

Holz-Land Young Professionals treffen sich zum Austausch

Ende November trafen sich die Holz-Land Young Professionals zu einem internen Treffen in der niederländischen Hauptstadt. Während des zweitägigen Aufenthalts hatten die Teilnehmenden laut Mitteilung die Gelegenheit, sich bei einem intensiven Dialog noch besser kennenzulernen und sich zu relevanten Unternehmens- und Branchenthemen auszutauschen.

Axel F. Pawlas stellte sich vor Ort den Young Professionals als neuer Geschäftsführer vor und präsentierte die Holz-Land Fokusthemen für 2023. Bei einem Workshop mit den Schwerpunkten „Demografischer Wandel“, „Personal/Fachkräfte“ und „Betriebsübernahme/Nachfolge“ arbeiteten die Teilnehmenden der Mitteilung zufolge in kleinen Gruppen, diskutierten in großer Runde und setzten neue Impulse rund um Employer Branding, Digitalisierung und Vertrieb 2.0.

„Der persönliche Austausch auf Augenhöhe mit Gleichgesinnten aus unserer Branche gibt uns in erster Linie die Möglichkeit von- und miteinander zu lernen und zu wachsen. Wir beschäftigen uns in unserem Arbeitsalltag alle mit den gleichen Themen, deshalb stärken wir durch gemeinsame Aktionen, Workshops und Fachvorträge den Netzwerkgedanken der Community“, so Christian Cordt, Junior Category Manager Großhandel und Young Professional bei Holz-Land.

zuletzt editiert am 06.01.2023