Der Hersteller Fleck hat ab 01.08. eine neue Preisliste.
Der Hersteller hat ab 01.08. eine neue Preisliste. (Quelle: Fleck)

Industrie

10. June 2022 | Teilen auf:

Fleck passt Verkaufspreise an

Zum 01.08. passt Dachzubehörhersteller Fleck seine Bruttoverkaufspreise an, wie das Unternehmen bekannt gegeben hat. Grund dafür seien die weiteren Preissteigerungen bei diversen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen in den letzten Wochen, die unter anderem auf die aktuellen ökonomischen Entwicklungen zurückzuführen seien. Insbesondere bei der Versorgungslage von PVC sei eine drastische Verknappung spürbar.

Die neue Preisliste werde den Kunden über die Fleck-Gebietsverkaufsleiter sowie den Innendienst zunächst im Excel-Format zur Verfügung gestellt. Dabei werden die exakten neuen Bruttopreise artikelbezogen dargestellt. Die vollständige Version erscheint im August als Druckexemplar und werde dann auch als Download über die Website des Unternehmens abrufbar sein.

Die Auswirkungen auf das Produktsortiment seien dabei unterschiedlich, es gelte diesmal kein einheitlicher Erhöhungssatz für das gesamte Sortiment. Auch für die Paketkosten, Mindermengenzuschläge und sonstige Logistikbedingungen gelten ab August neue Konditionen.

zuletzt editiert am 10.06.2022