Sebastian Kammerer (Leiter der Anwendungstechnik) berichtete über „Neues in der Welt der Fliesentechnik“.
Sebastian Kammerer (Leiter der Anwendungstechnik) berichtete über „Neues in der Welt der Fliesentechnik“. (Quelle: Sopro Bauchemie)

Industrie

3. November 2022 | Teilen auf:

Elfter Sopro Profi-Tag mit mehr als 1.000 Teilnehmern

Nach zwei Online-Veranstaltungen fand der elfte Profi-Tag von Sopro in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung statt, an zwei Terminen Ende Oktober mit identischen Themen und Referenten. Mehr als 1.000 Gäste waren laut Hersteller der Einladung zur Veranstaltung gefolgt, die in einer neuen Location in Mainz stattfand. Die grundsätzliche Zielsetzung aus Produktsystemen, Demonstrationen sowie Vorträgen war jedoch beibehalten worden.

Geschäftsführer Andreas Wilbrand begrüßte die Gäste, mit dem Rückblick auf ein Geschäftsjahr 2022 welches „von einer ganzen Reihe besonderer Herausforderungen geprägt war“. Moderiert wurde die Veranstaltung wie gewohnt von Mario Sommer, Leiter der Sopro Technik. Die Vorträge widmeten sich unter anderem Themen wie „Welt der Keramik und der Baukunst“, „Moderne Messtechnik“, „Neues aus der Welt der Fliesentechnik“ oder „Hohlliegende Fliesen“. Die Fachvorträge wurden ergänzt durch Praxisteile, die sich mit den Themen „Untergründe vorbereiten und Entkoppeln“, „Abdichten“ und „Verfugen“ beschäftigten.

zuletzt editiert am 03.11.2022