Foto von Christian Winter und Christian Grimm.
Christian Winter (r.) hat zum 1.4.2021 die operative Verantwortung in der Geschäftsführung übernommen. Christian Grimm (l.) begleite für eine gewisse Zeit noch strategische Entscheidungen. Quelle: Hirsch Porozell

Köpfe & Personalien

01. April 2021 | Teilen auf:

Christian Winter erweitert die Geschäftsführung der Hirsch Porozell

Mit Wirkung zum 1. April ist Christian Winter in die Geschäftsführung von Hirsch Porozell berufen worden, wie das Unternehmen mitteilte. Aufgrund seiner 25-jährigen Erfahrung und Führungsverantwortung im Unternehmen habe Winter die für diese Aufgabe notwendige Kompetenz, um die operative Verantwortung zu übernehmen, wie es weiter in der Mitteilung heißt.

Der jetzige Geschäftsführer von Hirsch Porozell, Christian Grimm, werde nach 35 Jahren Geschäftsführertätigkeit noch weiterhin für eine bestimmte Zeit in der Geschäftsführung verbleiben, um wesentliche und wichtige strategische Entscheidungen zu begleiten. Ein konkreter Zeitraum wurde nicht benannt.

Die Geschäftsführung sei sich sicher, durch diese personelle Veränderung eine weiterhin hohe Kontinuität und Stabilität zu garantieren und eine gute partnerschaftliche Zusammenarbeit in bewährter Form erfolgreich fortzusetzen, heißt es abschließend.