Messehalle von innen. Quelle: Redaktion/pen
Die Cersaie findet in 2021 auch digital statt. Quelle: Redaktion/pen

Veranstaltungen

06. August 2021 | Teilen auf:

Cersaie in 2021 auch online

Die Cersaie findet in diesem Jahr auch digital statt, vom 20. September bis zum 8. Oktober und damit länger als die physische Messe, die vom 29. September bis 1. Oktober angesetzt ist. Laut Pressemitteilung soll die digitale Präsenz die Ausstellung nicht ersetzen, sondern verstärken. So seien die gleichen Aussteller dort vertreten. Die Cersaie digital solle eine neue Plattform in italienischer und englischer Sprache sein, auf der sich Menschen treffen und Geschäfte abschließen können, die die Messe nicht persönlich können, sowie für solche Besucher, die dies zusätzlich nutzen wollen. Außerdem sei es möglich, 3D-Karten der Ausstellungshallen zu konsultieren, die auf die einzelnen Stände gezoomt werden können. In der Rubrik Kongresszentrum werden die Veranstaltungen des Cersaie-Kalenders vorgestellt, von denen einige gestreamt würden, heißt es weiter.

Um vom 20. September bis zum 8. Oktober Zugang zur Cersaie digital zu erhalten, genüge es, sich im Online-Ticketbüro auf der Internetseite zu registrieren, hier seien dieselben Anmeldedaten wie bei der Eintrittskarte gültig, heißt es von Seiten der Veranstalter.