Branchentag zu 85 Prozent ausgebucht. Quelle: Harry Strauss/Pixabay
Der 16. Branchentag Holz findet als Präsenzveranstaltung statt. Quelle: Harry Strauss/Pixabay

Veranstaltungen

28. June 2021 | Teilen auf:

Branchentag Holz zu 85 Prozent ausgebucht

Der 16. Branchentag Holz des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) findet vom 9. bis 10. November in der Halle 8 der Köln-Messe statt. Nach Angaben des Veranstalters haben inzwischen über 120 Aussteller einen Messestand gebucht. Somit sind bereits knapp 85 Prozent der verfügbaren Fläche vergeben.

Durch das kompakte Zwei-Tages-Format, das die Netzwerkmöglichkeiten einer Messe mit einem Kongress verbindet, gilt der Branchentag Holz als zentraler Treffpunkt für die Branche Holzhandel, Holzindustrie und Dienstleister.

Der GD Holz hat sich bewusst für eine Präsenzveranstaltung entschieden: „Nach nunmehr anderthalb Jahren Pandemie mit dutzenden ins Internet verlegten Veranstaltungen, ist der Branchentag der perfekte Auftakt für die Rückkehr zu echten Vor-Ort-Veranstaltungen mit vielen persönlichen Begegnungen im Kreis der Branchenfamilie“, betont Thomas Goebel, Geschäftsführer des GD Holz.

Der Verband bietet den Ausstellern ein ausgedehntes Stornierungsangebot, das den Unternehmen einen kostenfreien Rücktritt bis Ende Juli einräumt. Im August findet ein Ausstellervorgespräch statt, in dem alle Hygienemaßnahmen im Detail erläutert werden.