Die Preisverleihung fand in Valencia statt.
Die Preisverleihung fand in Valencia statt. (Quelle: Baumit)

Industrie

03. June 2022 | Teilen auf:

Baumit vergibt zum fünften Mal „Life Challenge Award“

Baumit hat am 19. Mai in Valencia zum fünften Mal den „Life Challenge Award“ vergeben, mit dem das Unternehmen die „schönste Fassade Europas“ auszeichnet. Den Preis der besten Fassade 2022 erhielt die „Cukrarna Gallery“ aus Slowenien. Diese sei ein Paradebeispiel dafür, wie ein altes, ungenutztes Industriegebäude mittels durchdachter Planung und Sanierung einer völlig neuen Nutzung zugeführt werden. Neben Design, Optik und Verarbeitung flossen dabei weitere Kriterien wie soziale Aspekte, Nachhaltigkeit und Verwendung von ressourcenschonenden Baumaterialien in die Bewertung ein. Insgesamt waren mehr als 300 Projekte eingereicht worden. Zudem wurden unter den 36 Finalisten zusätzlich Preise in sechs Kategorien vergeben: Deutschland holte sich Preise in den Kategorien Thermische Sanierung (Verbandschule in Volkach) und Nicht-Wohnbau (Bayernkolleg Augsburg). Österreich jubelte über den Sieg in der Kategorie Historische Renovierung und in der Kategorie Besondere Struktur. Die 13-köpfige Fachjury entschied in der Kategorie Einfamilienhaus erstmals über die Preiswürdigkeit eines Projektes in Irland. Das Gastgeberland Spanien konnte die Kategorie Mehrfamilienhaus aus Madrid für sich gewinnen.

zuletzt editiert am 29.06.2022