Andreas Göppel
Andreas Göppel. (Quelle: Heinze)

Köpfe & Personalien

20. January 2023 | Teilen auf:

Andreas Göppel neuer Geschäftsführer bei Heinze

Andreas Göppel hat zum 1. Dezember 2022 die Geschäftsführung der Heinze GmbH übernommen, wie das Unternehmen jetzt mitgeteilt hat. Sein Tätigkeitsschwerpunkt bestehe unter anderem in der weiteren Stärkung und Positionierung des Unternehmens als Wissens- und Informationsplattform der Bau- und Immobilienbranche. Er folgt auf Ulf Thiele, der die Position im Oktober 2021 vom langjährigen Geschäftsführer Dirk Schöning übernommen hatte.

Göppel ist seit 20 Jahren in der Immobilienbranche tätig, wie es weiter in der Mitteilung heißt. Nach seiner Zeit in der branchenspezifischen Strategie- und Managementberatung wechselte er 2009 zu Hochtief. Hier führte er unter anderem die Niederlassung Essen, war Leiter des Integration Offices zur Gründung der Hochtief Solutions und verantwortete Mitte 2013 den Verkauf des Servicegeschäftes an Spie. Als Mitglied der Geschäftsleitung bei Spie betreute er federführend insbesondere die Themen Strategie, Unternehmensentwicklung und M&A sowie Vertrieb und Marketing. Als Geschäftsführer der Noventic Group entwickelte er von Anfang 2015 bis Ende 2020 die Dienstleistungsangebote der Unternehmensgruppe weiter. Zuletzt hat Göppel ausgewählte Unternehmen strategisch, vertrieblich und bei der digitalen Transformation als selbstständiger Berater unterstützt.

zuletzt editiert am 20.01.2023