Seitenansicht eines Transporters. Quelle: Alferpro
Der Hersteller geht mit einer Mini-Messe auf Tour. Quelle: Alferpro

Industrie

06. August 2021 | Teilen auf:

Alferpro geht mit Musterausstellung auf Tour

Alferpro kommt mit seinen Produkten zu den Kunden: Mit der Präsentation von Musterboxen, Mustertafeln und Profil-Mustern zum Anfassen im Inneren der sogenannten „Crafter“ soll ein kompakter Überblick über das Sortiment des Herstellers gegeben werden. Das Angebot könne bei Bedarf im Außenbereich unter anderem um Pavillon, Theke, Tische erweitert werden. Zunächst würden sie auf der ersten Deutschlandtour zu den Kunden und Kundinnen auf deren Firmengelände fahren. Denkbar seien aber auch die Präsentation bei Tagen der offenen Tür oder Haus- und lokalen Messen, heißt es weiter in der Pressemitteilung.

„Mit diesem fahrenden Mini-Messestand wollen wir die pandemiebedingt ausgefallenen und auch weiterhin reduzierten Messeauftritte in gewisser Weise kompensieren,“ sagt Vertriebs- und Marketingleiter Christian Grünendahl zu dem Konzept der kleinen Roadshow.