Blick auf das Werk Delitzsch, das vor 25 Jahren die Produktion von Mineralwolle aufnahm. Foto: Ursa

Industrie

06. September 2019 | Teilen auf:

Ursa feiert 25-jähriges Jubiläum des Werks Delitzsch

In diesem Jahr feiert die Ursa Deutschland 25 Jahre Mineralwolle aus dem Werk Delitzsch, nahe Leipzig. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums hat der Dämmstoffhersteller eine Werbekampagne gestartet, die laut Unternehmensangaben auf den Beitrag von Dämmstoffen des Herstellers zum Klimaschutz hinweist. Das Werk Delitzsch nahm 1994 die Produktion von Dämmstoffen aus Mineralwolle auf. Bereits 1996 eine zweite Produktionslinie in Betrieb genommen und 2006 wurde das Werk erneut vergrößert und modernisiert und die Leistungsfähigkeit der Produkte weiterentwickelt. Im vergangenen Jahr hatte der Dämmstoffspezialist wie berichtet mit einer Investition von rund zwölf Millionen Euro einen weiteren Meilenstein gelegt. Insgesamt verfügt der Dämmstoffspezialist über 13 Produktionsstätten und Vertriebsstandorte in Deutschland, Süd-, West- und Osteuropa sowie Russland und zählt sich zu den führenden europäischen Herstellern von Dämmstoffen.