Die Steuler Fliesengruppe verstärkt ihre Führungsspitze in Deutschland. Foto: Steuler Fliesengruppe

Köpfe & Personalien

28. January 2020 | Teilen auf:

Steuler Fliesengruppe erweitert Führungsmannschaft

Die Steuler Fliesengruppe verstärkt die Führungsspitze in Deutschland. Nach Angaben des Unternehmens übernehmen Torsten Grinda und Christian Blanke die Vertriebsleitung Nord beziehungsweise Mitte, im Süden ist Horst Weidner Vertriebsleiter. Das Trio blickt auf eine längere und gemeinsame Vergangenheit als Vertriebs- und Gebietsleiter in der Steuler Fliesengruppe zurück. Seit 1. Januar 2020 sind sie für die vier Fachhandelsmarken der Gruppe unterwegs.
"Die Herren Blanke, Grinda und Weidner zeichnen sich seit Jahren mit großem Engagement und Loyalität zum Unternehmen aus", so Jürgen Wörsdörfer, Geschäftsführer Vertrieb Deutschland. "Wir sind froh, dass wir alle drei für die anstehenden Aufgaben gewonnen haben." Alle drei wurden zu Prokuristen ernannt. Wie es in einer aktuellen Mitteilung heißt, zielt die Gruppe mit der Erweiterung der operativen Führungsmannschaft in Deutschland nicht nur darauf ab, die Vertriebsstruktur an die Veränderung im Markt anzupassen, sondern setze auch Zeichen für die zukünftige Ausrichtung.