Muffenrohr ist neben Raab Karcher einer der Organisatoren des Tiefbauforums. Quelle: Muffenrohr Tiefbauhandel

Veranstaltungen

05. November 2020 | Teilen auf:

Stark Deutschland sagt Tiefbau-Forum 2021 ab

Das Tiefbau-Forum bildet jedes Jahr den traditionellen Jahresauftakt der Tiefbau-Branche. Das für den 21. Januar geplante Event wird im kommenden Jahr allerdings nicht stattfinden. Die Muffenrohr Tiefbauhandel und Raab Karcher laden vielmehr nun für 2022 ein.

„Angesichts der Pandemie-Rahmenbedingungen war die Entscheidung für uns klar: Die Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen sowie aller Geschäftspartner hat oberste Priorität. Wir blicken optimistisch nach vorne und freuen uns auf das Tiefbau-Forum 2022 mit dem bewährten Konzept und der gewohnt hohen Qualität“, erläutert Timo Kirstein, CSO Stark Deutschland. „Trotz aller Anstrengungen und der Ausarbeitung von unterschiedlichen Hygiene- und Sicherheitskonzepten sind die Bedenken sowie die aktuell nicht einzuschätzenden Entwicklungen aufgrund der Covid-19-Pandemie einfach zu präsent“, ergänzt Mario Hinz, Geschäftsführer Muffenrohr Tiefbauhandel.

Zum 19. Tiefbau-Forum Anfang 2022 werden Timo Kirstein und Mario Hinz im nächsten Jahr wieder einladen und informieren, heißt es in einer Mitteilung.