Muffenrohr will weiter wachsen. Quelle: Muffenrohr Tiefbauhandel

Fachhandel

10. November 2020 | Teilen auf:

Muffenrohr übernimmt Harzrohr Handelshaus

Die Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH übernimmt zum 01. Dezember 2020 das operative Geschäft der Harzrohr Handelshaus GmbH. Damit erweitert der Tiefbauspezialist nach eigenen Angaben sein bestehendes Netzwerk in der Region Harz in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

In dem künftigen Zusammenspiel der Muffenrohr-Standorte Goslar und Kabelsketal (Gröbers) mit dem operativen Geschäft von Harzrohr Handelshaus sieht Muffenrohr-Geschäftsführer Mario Hinz viele Vorteile für die Kunden. „Nun können wir die Kunden im Harz logistisch optimal bedienen.“ Im Zuge der Übernahme wurde auch die Lagerfläche um 2.500 Quadratmeter erweitert. Zukünftig werde es möglich sein, die gesamte Sortimentsbreite rund um den Tiefbau anzubieten.

„Besonders freuen wir uns darüber, dass wir die gesamte Belegschaft am Standort für Muffenrohr Tiefbauhandel gewinnen konnten. Wir sehen uns in der Verantwortung, das in 26 Jahren unter der Flagge Harzrohr Erreichte fortzuführen und weiter zu entwickeln, so Jan Spanier, Geschäftsführer Muffenrohr Tiefbauhandel. Herr Uwe Milnikel, langjähriger Gesellschafter Harzrohr Handelshaus, wird als zukünftiger Niederlassungsleiter die Verantwortung am Standort übernehmen.