Das überarbeitete Logo. Quelle: KS-Original

Industrie

30. November 2020 | Teilen auf:

KS-Original modernisiert sein Markenzeichen

Bereits seit 2006 trägt der Markenverbund mittelständischer Kalksandsteinhersteller das „Original“ im Namen. Mit dem Redesign hält „Das Original“ auch im Logo Einzug. Das neue Erscheinungsbild des Logos soll laut Mitteilung die Haltung der Marke nach außen sichtbar machen und stehe sinnbildlich für die Kernwerte der Dachmarke. Die massiven, cyanfarbigen KS-Buchstaben symbolisierten die Überzeugung, dass nachhaltige und wertbeständige Architektur eine solide Bauweise bedingt. Zugleich markierten sie die verlässlichen Eigenschaften, die ein Mauerwerk aus Kalksandstein auszeichnet, heißt es weiter in der Mitteilung. Die Blume verkörpere die natürliche Beschaffenheit des Steins. „Das Original“ ist in Versalien am unteren Rand des Logos platziert, während „Kalksandstein“ im Vergleich zur vorherigen Version ohne Artikel auskommt.