Die Trennung von Fach- und Einzelhandel bei der Hagebau gehört der Vergangenheit an. Im Bild die Zentrale der Kooperation in Soltau. Quelle: Hagebau

Fachhandel

17. September 2020 | Teilen auf:

Muskelaufbau geht weiter

Im Februar hat die Kooperation mit Sitz in Soltau den Start des Effizienzprogramm „EVO“, abgeleitet von Evolution, angekündigt. Den aktuellen Stand, die neue Struktur der Kooperation und die nächsten Schritte erläutert Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung, im Gespräch.

Anfang Februar verkündete die Hagebau, mit dem Effizienzprogramm EVO effiziente Organisations- und Kostenstrukturen einzuführen. Die Planung zum damaligen Zeitpunkt sah vor, dass nach der Analysephase die Konzepterarbeitung und Umsetzungsplanung erfolgt, um dann bis Ende des Jahres alle Maßnahmen umsetzen zu können. Obwohl Deutschland ab März die Auswirkungen der Corona-Pandemie voll zu spüren bekam, hat sich an dem Zeitplan nichts geändert, wie Jan Buck-Emden sagt.

Weiterlesen mit einem BaustoffMarkt Digital-Abo.

Unsere digitalen Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf baustoffmarkt-online.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie BaustoffMarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.