Baustoff-Jahrbuch 2020/21 Quelle: RM-Handel

In eigener Sache

13. November 2020 | Teilen auf:

Das neue Baustoff-Jahrbuch ist da!

Baustoff-Jahrbuch 2020/21

Das Baustoff-Jahrbuch 2020/2021 ist da! Das Standardwerk der Baustoffbranche liefert auch für dieses und das kommende Jahr, abseits des Tagesgeschäfts, Daten, Fakten und Hintergründe aus der Baustoffbranche.

Am 12. Oktober ist die aktuelle Baustoff-Jahrbuch-Ausgabe 2020/2021 erschienen. Mit 128 Seiten Umfang, zahlreichen Beiträgen von namhaften Autoren aus der Branche sowie dem Branchenumfeld und wieder um die aktuelle BDB-Leistungsstatistik ergänzt, haben wir mit der nunmehr 18. Ausgabe des Jahrbuchs wieder ein attraktives Angebot geschnürt. Vor diesem Hintergrund findet der Leser in der aktuellen Ausgabe interessante Branchenthemen oder Themen mit Blick über den Tellerrand.

Zum Beispiel berichtet Volker Christmann, Senior Vice President der Rockwool International A/S, Head of Insulation Central Europe und Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Rockwool, in seinem Autorenbeitrag über nachhaltiges Bauen. Gerhard Wellert, bei Knauf Gips verantwortlich für die Geschäftsbereiche Putz-, Fassaden- und Bodensysteme, erläutert in der aktuellen Baustoff-Jahrbuch-Ausgabe, wie Digitalisierung zum Mehrwert für Branchenunternehmen wird, und Dr. Eckard Kern, Vorsitzender der Eurobaustoff Geschäftsführung, setzt sich damit auseinander, wie die Corona-Pandemie die Weiterentwicklung unserer Branche beschleunigt.

Mit dem neuen Baustoff-Jahrbuch bieten wir darüber hinaus wieder einen Serviceteil mit Kontaktadressen, Terminen sowie der aktuellen Leistungsstatistik des BDB

Das Jahrbuch können Sie bereits jetzt über unseren Baufachmedien-Shop erwerben.