Christoph Ester
Christoph Ester (50) hat zum 1.1.2021 die Position des CFO übernommen. Quelle: Windmöller

Köpfe & Personalien

25. January 2021 | Teilen auf:

Christoph Ester neuer CFO bei Windmöller

Wechsel in der Geschäftsführung bei Windmöller: Mit Wirkung zum 1.1.2021 hat Christoph Ester (50) als CFO die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Controlling, HR und IT übernommen. Er folgt damit auf Dirk Korn, der das Unternehmen zum 31.12.2020 verlassen hat.

Korb war seit 2017 als Chief Financial Officer bei Windmöller und habe nachhaltig die Unternehmenspolitik der Windmöller-Gruppe mitgestaltet sowie in den letzten Jahren maßgeblich zur stabilen Ertrags- und Finanzlage des Unternehmens beigetragen, heißt es weiter in der Pressemitteilung.

Ester bringe einen umfangreichen strategischen und vertrieblichen Erfahrungsschatz aus seinen bisherigen Tätigkeiten bei der Dresdner Bank und Commerzbank mit, wo er mehr als 20 Jahre verantwortungsvolle Führungsfunktionen bekleidet habe. So sei er unter anderem als Bereichsleiter für die Vertriebssteuerung und das Business Development tätig gewesen und habe als Managing Director in den vergangenen vier Jahren das Privat- und Geschäftskundensegment der Commerzbank für Teile Niedersachsens und Hamburg verantwortet.

„Christoph Ester wird neben der klassischen kaufmännischen Geschäftsführung Akzente für unsere Digitalisierungsstrategie setzen sowie unser Familienunternehmen im Personalbereich weiterentwickeln. Ich freue mich sehr, dass wir Christoph Ester für uns gewinnen konnten“, so Matthias Windmöller, Hauptgesellschafter & CEO der Windmöller GmbH.

Ester ergänzt die Geschäftsführung um Matthias Windmöller (CEO), Ralf Eisermann (COO) und Georg Kruse (CIO) und werde in seiner Rolle das Wachstum des Bodenbelagsherstellers vorantreiben.