Johannes Häringslack (Bauvista Geschäftsführer), Detlef Schulz (Operativer Einkaufs- und Systemberater der Bauvista), Sabine Ment (MENToring Coaches und Training), Kai Schmidt (Bauvista Beauftragter für die Aus- und Weiterbildung im Großhandel) und Erwin Germann (Germann Vertrieb & Personal, v. l.).
Johannes Häringslack (Bauvista Geschäftsführer), Detlef Schulz (Operativer Einkaufs- und Systemberater der Bauvista), Sabine Ment (MENToring Coaches und Training), Kai Schmidt (Bauvista Beauftragter für die Aus- und Weiterbildung im Großhandel) und Erwin Germann (Germann Vertrieb & Personal, v. l.). Quelle: Bauvista

Fachhandel

21. January 2021 | Teilen auf:

Bauvista führt Aus- und Weiterbildung für Großhandel und Einzelhandel zusammen

Bauvista wird die betriebliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter der Gesellschafterunternehmen in Zukunft unter dem Dach der Bauvista Akademie führen. Geschäftsführer Johannes Häringslack hat nun neben der Akademie-Leitung der Sparte Großhandel auch die Leitung der Weiterbildung für die Sparte Einzelhandel übernommen, wie die Kooperation bekannt gibt. Mit dem neugegründeten Kompetenz-Team habe er sich Anfang Dezember 2020 in den Räumlichkeiten des Weiterbildungszentrums der Kooperation in Neuss getroffen. „Wir wollen die betriebliche Aus- und Weiterbildung unserer Gesellschafter in den beiden Segmenten Großhandel und Einzelhandel stärken“, sagt Häringslack. Neben der erfolgreichen Arbeit mit Auszubildenen sollen auch die Weiterbildung für Ausgelernte, Teamleiter und Abteilungsleiter mehr in den Fokus rücken, heißt es. Auch sollen Lehrgänge und Schulungen für gewerbliche Mitarbeiter angeboten werden. Ein besonderer Schwerpunkt werde auf die Führungsentwicklung für Nachwuchsführungskräfte sowie auf Geschäftsführer-Ebene gelegt. „Wir werden unsere bisherigen Erfolgsmodelle auf das jeweilig andere Segment adaptieren und an dessen Anforderungen anpassen. Wir versprechen uns eine deutliche Qualitätssteigerung und wollen über den sprichwörtlichen Tellerrand schauen", so Häringslack weiter.

Positiv und voller Engagement seien Detlef Schulz (Operativer Einkauf- und Systemberater, sowie Schulungsverantwortlicher DIY der Bauvista) und Kai Schmidt (Bauvista Beauftragter für die Aus- und Weiterbildung im Bereich Großhandel) aus dem ersten Treffen gegangen. Vervollständigt wird das Kompetenz-Team laut der Kooperation von den beiden aktuell durch die Kooperation empfohlenen Trainer Sabine Ment und Erwin Germann, die beide jahrelange Erfahrung in der Mitarbeiterweiterbildung des Baustoff-Fachhandels und der DIY-Branche aufweisen.