Stefan Endlweber (r.) und Dirk Radomski haben noch viel vor und wollen das Unternehmen nachhaltiger ausrichten. Quelle: Redaktion/ts

Industrie

29. July 2020 | Teilen auf:

Die Tempomacher

Das Unternehmen mit Sitz in Sinsheim will eine neue Richtung einschlagen und zukünftig verstärkt auf Verantwortungsbewusstsein gegenüber Umwelt und Menschen setzen. Wie das in der Praxis aussehen kann, erklären uns bei einem Besuch Stefan Endlweber, Geschäftsführender Gesellschafter, und Marketingleiter Dirk Radomski.

Baukom Bauprodukte Das Unternehmen mit Sitz in Sinsheim will eine neue Richtung einschlagen und zukünftig verstärkt auf Verantwortungsbewusstsein gegenüber Umwelt und Menschen setzen. Wie das in der Praxis aussehen kann, erklären uns bei einem Besuch Stefan Endlweber, Geschäftsführender Gesellschafter, und Marketingleiter Dirk Radomski.

Wer Stefan Endlweber kennt, weiß, dass er es versteht, aufs Tempo zu drücken und die bei seinem letzten Arbeitgeber gelernten Stärken von Konzernstrukturen für sein Unternehmen, an dessen Spitze er zusammen mit Rolf Klein und Heinz Klingler seit 2016 steht, mit den Tugenden des Mittelstands zu vereinen. Der Blick auf die Entwicklung des Unternehmens in den letzten zwei Jahren verdeutlicht diese Philosophie. In 2018 hatte der Trockenbau-Spezialist zunächst ein neues Lager- und Kommissionierungszentrum eingeweiht und kurz darauf weitere 20.000 Quadratmeter angrenzende Grundstücksfläche gekauft. „Es war wichtig, uns erst einmal Luft zu verschaffen, um gesichert weiter expandieren zu können. Zumal wir bereits wieder an unsere Grenzen stoßen und daher für 2021 den Bau einer weiteren Halle planen“, sagt Endlweber. Aktuell nutzt das Unternehmen den Zukauf, um die Zufahrtswege zum neuen Logistikzentrum bis zum Ende des Sommers zu optimieren.

Weiterlesen mit einem BaustoffMarkt Digital-Abo.

Unsere digitalen Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf baustoffmarkt-online.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie BaustoffMarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.