Neue Vertriebskooperation (v.l.): Ulf Maass (Geschäftsführer Hans Laukien), Manfred Kühler (Key Account Manager Argeton), Arnold van Wetten (Geschäftsführer Argeton), Klaus Epperlein (Geschäftsführer Laukien) und Siegfried Gummels (Vertriebsleiter Argeton). Foto: Wienerberger
Neue Vertriebskooperation (v.l.): Ulf Maass (Geschäftsführer Hans Laukien), Manfred Kühler (Key Account Manager Argeton), Arnold van Wetten (Geschäftsführer Argeton), Klaus Epperlein (Geschäftsführer Laukien) und Siegfried Gummels (Vertriebsleiter Argeton). Foto: Wienerberger

Industrie

25. January 2019 | Teilen auf:

Argeton und Hans Laukien vereinbaren Vertriebspartnerschaft

Auf der BAU haben Vertreter der Geschäftsführung von Argeton und Laukien ihre neue Vertriebskooperation besiegelt. "Einen besseren Jahresauftakt hätten wir uns nicht vorstellen können", sagte Arnold van Wetten, Geschäftsführer von Argeton, Tochterunternehmen von Wienerberger. "Wir sind für 2019 sehr gut aufgestellt und freuen uns auf die Zusammenarbeit."
Auf dem Messestand von Wienerberger in München wurde die Vertriebspartnerschaft per Handschlag bekräftigt. "Die keramischen Fassadenplatten sind eine sinnvolle Ergänzung unseres Portfolios", so Klaus Epperlein, Geschäftsführer bei Laukien. "Kunden und besonders Architekten können wir jetzt noch objektiver und umfassender beraten."

zuletzt editiert am 12.08.2020