Messeszene (Quelle: Uwe Leppert)
Wiederkommen heißt wieder anknüpfen: Die Branche will den direkten Austausch. (Quelle: Uwe Leppert)

Veranstaltungen

07. October 2021 | Teilen auf:

38. Cersaie stark von europäischen Besuchern geprägt

Der Bologneser Keramiksalon Cersaie wurde in diesem Jahr von 62.943 Fachleuten besucht: Das sind 56 Prozent der Besucher des Jahres 2019, als ungefähr 112.000 Interessierte gezählt wurden. Befragte Aussteller zeigten sich, ausgehend von einer niedrigen Erwartungshaltung, zufrieden. Die 38. Cersaie , die vom 27. September bis zum 1. Oktober stattfand, wurde stark von europäischen Besuchern geprägt – außer den Deutschen. Auch Einkäufer aus Übersee fehlten weitgehend. Insgesamt reisten 24.019 Besucher – 38 Prozent der Gesamtzahl – aus dem Ausland an. Aus Italien kamen 38.924 Einkäufer. In einem Normaljahr sind 50 Prozent der Besucher Ausländer. Die Fachmesse mit 623 (2019: 889) Ausstellern belegte eine Fläche von 150.000 (161.000) Quadratmetern.

Einen ausführlichen Bericht zur Cersaie lesen Abonnenten des BaustoffMarkt in der Oktober-Ausgabe.