Fachzeitschrift BaustoffWissen

Fachmagazin für Produkte, Beratung, Aus- und Weiterbildung

In der November-Ausgabe von BaustoffWissen widmet sich der dritte Teil unserer Serie „Grundlagen Dach“ den Merkmalen von Tondachziegeln. Diese gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen. Die verschiedenen Formen, Farben und Oberflächen zu kennen ist wichtig, um Kunden optimal zu beraten und eine Kaufentscheidung herbeizuführen. Klaus Steinbach erläutert diese im Fachbeitrag.

Jörg Otto, Steinmetz und Geschäftsführer von Craftsales, hat die Online-Anwendung www.plattenplaner.de entwickelt. Damit soll es einfacher sein, die perfekte Stein-, Quarz- oder Keramikplatte zu finden. Warum die E-Commerce-Lösung die Konfiguration und Bestellung vereinfacht und wie der Baustoffhandel davon profitiert, erläutert er im Interview.

Forschende des Fraunhofer Instituts für Holzforschung haben in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Technischen Universität Braunschweig ein innovatives Bauelement für die Bauindustrie entwickelt: ein Sandwichelement mit einem Holzschaumkern und einer dünnen Deckschicht aus Textilbeton. Es lässt sich beispielsweise als leichtes Vorhangfassadenelement oder im Innenausbau einsetzen. Der Holzschaum kommt laut Forschern ohne künstliche Bindemittel aus und kann aus regional verfügbaren Holzresten hergestellt werden. Wir berichten in der Rubrik Forschung und Entwicklung darüber.

In der Rubrik Aus- und Weiterbildung geht es um die Ausbilder-Förderung, die Ende des Jahres ausläuft. Mit ihr können Mitarbeiter von Klein- und Kleinstunternehmen sich kostenfrei als Ausbilder qualifizieren.

Im Bereich Objektbericht beschäftigen wir uns mit urbanem Bauen. Zwei Neubauten, zwei sanierte Bestandsbauten und ein grüner Innenhof gehören zum neu entstandenen Wolfshof im 12. Wiener Bezirk. Hier lässt es sich urban und doch grün wohnen. Neben einer Architektur, die Gemeinschaft fördern soll, stand auch eine hochwertige und ökologische Bauweise im Fokus.

Dabei handelt es sich nicht um alle Themen, die die neue Ausgabe von BaustoffWissen mit sich bringt. Außerdem haben wir ein Interview zum Thema Sportplatzentwässerung, berichten über neue Produkte von der Cersaie und führen ein Interview über die PCI-Akademie.

Über BaustoffWissen

BaustoffWissen ist die Wissensmarke für die Aus- und Weiterbildung im Baustoffbereich. Das Magazin richtet sich an Auszubildende, Jungkaufleute und Fachberater im Baustoff- und Fliesen-Fachhandel. In Kombination mit dem meinungsstarken Wirtschaftsmagazin BaustoffMarkt bietet BaustoffWissen exklusives, leicht verständlich aufbereitetes Fachwissen aus einer Hand und ist damit gleichermaßen verlässlicher Begleiter für routinierte Verkaufsprofis wie ambitionierte Auszubildende im Baustoff-Fachhandel.

Die Redaktion berichtet über aktuelle Produktneuheiten und Objekte, greift Trends aus Forschung und Technik auf und informiert über Aus- und Weiterbildungsangebote der Branche. In jeder Ausgabe des monatlich erscheinenden Fachmagazins finden sich auf den Schwerpunkt-Seiten Berichte zu den Bereichen Dach und Fassade, Innenausbau und Boden sowie GaLabau. Alle Einsatzbereiche von Baustoffen, ihre Eigenschaften und die Verarbeitung stehen im Fokus der Betrachtung. Ziel ist es, die Kompetenz unserer Leser zu steigern, sie von nützlichem Basis- und wertvollem Hintergrundwissen profitieren zu lassen, um auf Augenhöhe mit Kunden und Lieferanten zu diskutieren.

  • 38. Jahrgang 2019
  • Erscheinungsweise: monatlich (jeweils zum 1. des Monats)
  • ISSN: 1869-2206
  • IVW-geprüft (Verbreitete Auflage: 3.430 Ex.)

Leser-Service

Leser-Service

Für alle Fragen rund um unser Informations-Angebot sind wir gerne für Sie da.

Tel.: 06123/9238-275
E-Mail:
rm-handelsmedien@vuservice.de


Probe-Abo BaustoffWissen

Testen Sie jetzt BaustoffWissen!

Abonnieren Sie das BaustoffWissen Mini-Abo für 3 Ausgaben zum Vorteilspreis.