01.08.2016 Produkt-News

Gefälle spachteln

Mit „Servoplan RE 330“ hat Kiesel Bauchemie eine neue zementgebundene und kunststoffvergütete Schnellspachtelmasse für den Außen-, Nass- und Unterwasserbereich im Programm. Mit ihr lassen sich verlegereife Untergründe von drei bis 30 Millimeter Schichtdicke spachteln und ausgleichen. Sie ist geeignet zur Aufnahme von Fliesen und Naturwerkstein- oder Betonwerksteinplatten. Der auf 15 Prozent reduzierte Wasserfaktor erlaubt außerdem das Spachteln von Flächen und Gefälle. Wird „Servoplan RE 330“ im Innenbereich eingesetzt, empfiehlt sich eine Grundierung mit „Okatmos DSG“, mit „Okatmos UG 30“ oder, auf saugfähigen mineralischen Untergründen, mit „Okamul GG“. Die mit den Produkt erstellten Flächen sind noch zwei Stunden begeh- und belegbar, bei Naturwerkstein nach zwölf Stunden. 

Kiesel West GmbH
47441 Moers

Alle Produktinformationen gemäß Herstellerangaben.

PREMIUM-Abo baustoffpraxis

PREMIUM-Abonnement baustoffpraxis

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo baustoffpraxis

Print Abonnement baustoffpraxis

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement baustoffpraxis verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen