Sopro FlexFuge plus - Wer sie einmal probiert hat, liebt sie!

Top verarbeitbar und dauerhaft farbbrillant durch die innovative Sopro OPZ®-Technologie

„Wer sie einmal probiert hat, liebt sie“ - unter diesem Motto präsentiert Sopro zur BAU 2017 mit der Sopro FlexFuge plus sein jüngstes Kind aus der Familie kalkschleierfreier, zementärer Fugenmörtel. Ihnen allen gemeinsam ist die innovative Sopro OPZ®-Technologie mit Mörtelformulierungen, die keinen Portlandzement und damit auch keinen freien Kalkanteil enthalten. Dies gewährleistet eine dauerhafte hohe Farbbrillanz der Fugen - ganz ohne Kalkschleier. Aber auch der in der Fuge enthaltene erhöhte Schutz gegen Schimmelpilze und Mikroorganismen trägt zu einem lang anhaltend schönen Fugenbild bei. Die schmutz- und wasserabweisende Ausrüstung der emissionsarmen Fuge macht sie zudem extra pflegeleicht. Was die Fuge weiterhin für den Verarbeiter so vorteilhaft macht, ist ihr hervorragendes Einfug- und Abwaschverhalten bei schmalen, als auch bei breiten Fugen (2 - 20 mm) an Wand und Boden. Für die Verlegung von 2-cm-Platten im Außenbereich ist sie dank ihrer Flexibilität genauso gut geeignet wie für den gesamten Innenbereich. Der Verarbeiter erhält mit ihr zudem ein wahres „Goldstück“, da er die Möglichkeit hat, die Fuge bereits nach 2 Stunden zu begehen und nach 12 Stunden zu belasten. Weiterhin kann die Sopro FlexFuge plus mit Sopro Glitter Gold und Silber veredelt werden, um ein ästhetisches, individuelles Fugenbild zu erreichen.

www.sopro.com

PREMIUM-Abo baustoffpraxis

PREMIUM-Abonnement baustoffpraxis

Print + E-Paper + Online-Inhalte

Das PREMIUM-Abo im Detail:

Das Jahresabonnement beinhaltet jeweils 12 Ausgaben gedruckt und digital. Außerdem den Zugriff auf zusätzliche, exklusive Inhalte und das umfangreiche News- und Printarchiv auf der Webseite.

weiterlesen

Print-Abo baustoffpraxis

Print Abonnement baustoffpraxis

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement baustoffpraxis verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen