Der BaustoffMarkt-Kongress 2019 Quelle: RM Handelsmedien
Der erste Baustoff Kongress fand in Essen statt. Quelle: RM Handelsmedien

Kongress

Teilen auf:

BaustoffMarkt Kongress

Phantasialand, Brühl

Der BaustoffMarkt-Kongress 2021 wurde abgesagt.

Wir waren sehr zuversichtlich, mit dem BaustoffMarkt Kongress einen neuen Treffpunkt der Baustofffachhandels-Branche an den Start bringen zu können. Für Sie. Zum Netzwerken. Zum Weiterbilden. Zum Austauschen.

Aber leider wird unsere Geduld weiter auf die Probe gestellt. Die gegenwärtige Pandemie-Situation lässt es unseres Erachtens nicht als sinnvoll erscheinen, weiter eine Präsenzveranstaltung für Juni 2021 zu planen. Daher bedauern wir sehr, den Kongress hiermit absagen zu müssen und bitten Sie dafür um Verständnis.

Zu guter Letzt sind wir uns bei Folgendem aber doch recht sicher: Wir sehen uns nächstes Jahr, bei der Präsenzveranstaltung BaustoffMarkt Kongress 2022! Bis dahin Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Beim neuen TOP-Branchenevent dreht sich alles um neue Trends am Bau und die  Auswirkungen für Baustoff-Fachhandel und -Industrie.

Der BaustoffMarkt Kongress ist seit 2019 ein neues Format der Marke "BaustoffMarkt". Für Fachhandel und Industrie der Baustoffbranche wurde dadurch eine neue Plattform geschaffen, wo Themen und Interessengebiete der Branche neu behandelt werden. Geführt wird der Kongress von RM Handelsmedien und moderiert von den Programm Managern des Fachmagazins "BaustoffMarkt".




Ein Besuch lohnt sich

  • Experten zeigen, welche Anforderungen das Thema Nachhaltigkeit an die Branche und an Ihr Geschäftsmodell stellen
  • Eine moderierte Podiumsdiskussion zum Thema sorgt für neue Sichtweisen und Blickwinkel
  • Zeit für Fragen und Diskussionen zwischen den Vorträgen und in den Pausen
  • Das Get-Together „Miteinander reden“ am Vorabend bietet Zeit für den individuellen Austausch und Netzwerken

Nutzen

Wieso Sie am BaustoffMarkt Kongress teilnehmen sollten:

  • Experten zeigen, welche Chancen und Herausforderungen mit dem Thema Nachhaltigkeit für das eigene Geschäftsmodell verbunden sind
  • Informative Fachvorträge und Podiumsdiskussion zum Thema
  • Get-Together zum Kongressausklang zum individuellen Austausch und Netzwerken

Zielgruppen

Der BaustoffMarkt Kongress richtet sich an alle Entscheider der Baustoff-Branche aus den Bereichen Fachhandel und Industrie.


Programm

Nachhaltig bauen, gesund wohnen – Der Baustoff-Fachhandel positioniert sich

16. Juni 2021, Kaiserbahnhof Brühl, Brühl

18:00 Uhr

Nach all der Zeit: Schön, Sie wiederzusehen! - Get-together

17. Juni 2021, Phantasialand  Resort, Eventlocation Stock’s, Brühl

8:00 Uhr

Aufbau

9:30 Uhr

Ankunft und Registrierung

10:00 Uhr

Begrüßung und Moderation

Katharina Metzger M.A., Präsidentin Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel e.V., Berlin

Birte Penshorn M.A., Senior Management Programm, Rudolf Müller Mediengruppe, Köln

Markus Langenbach M.A., Leitung Programm Geschäftsbereich RM Handel, Rudolf Müller Mediengruppe, Köln

10:15 Uhr

Nachhaltig handeln, bauen und wohnen – Gedanken zu kommenden Veränderungen

Dr.-Ing. Jochen Nühlen, Business Development Management, Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Oberhausen

11:00 Uhr

11:30 Uhr

Nachhaltigkeit – von Bedeutung für die Unternehmensstrategie der Baustoffhersteller?

Stefan Endlweber, geschäftsführender Gesellschafter Baukom Bauprodukte GmbH, Sinsheim

12:15 Uhr

13:15 Uhr

Nachhaltigkeit konkret: Sortimentsgestaltung – Was kann/will/muss der Handel leisten?

Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut, Freiburg

13:45 Uhr

Nachhaltigkeit im Wohnungsbau – Erkenntnisse der aktuellen BDB-Studie

Dipl.-Kfm. Michael Hölker, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel e.V., Berlin

15.00 Uhr

Podiumsdiskussion – Die Themen des Kongresses konstruktiv diskutiert

Moderation:

Birte Penshorn M.A., Senior Management Programm Rudolf Müller Mediengruppe, Köln

Markus Langenbach M.A., Leitung Programm Geschäftsbereich RM Handel, Rudolf Müller Mediengruppe, Köln

Teilnehmer: Referenten und Sponsoren

16:00 Uhr

Schlusswort und Ende der Veranstaltung

19:00 Uhr

BaustoffMarkt Oskar – Galaabend mit Verleihung; Teilnahme nur mit persönlicher Einladung 


Moderatoren

Moderiert wird der BaustoffMarkt Kongress von den Programm Managern des BaustoffMarkts.

Der BaustoffMarkt Kongress 2021 wurde abgesagt. Die Anmeldung ist geschlossen.