Baustoff-Jahrbuch 2019/2020

Das Baustoff-Jahrbuch gilt als Standardwerk der Baustoffbranche, um sich abseits des Tagesgeschäfts über Daten, Fakten und Hintergründe zu informieren. Dazu schreiben namhafte Fachautoren über die Trends und Themen der Branchen und Einsichten in einen vitalen Wirtschaftszweig, der auch für Multiplikatoren von Interesse ist. Ein Jahresrückblick fasst die wichtigsten Ereignisse und Themen aus der Arbeit des Bundesverbandes Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB) und des Gesprächskreises Baustoffindustrie/BDB zusammen.

Der Serviceteil enthält u.a. Übersichten, Basisdaten und Prognosen der Bauwirtschaft. Dazu gehören auch die wichtigsten Personalien des Jahres, ein Terminkalender mit den relevanten Branchen-Veranstaltungen sowie ein Adressenverzeichnis der Verbände und Organisationen der Baustoffindustrie. Zudem liegt der neuen Ausgabe wieder die aktuelle Leistungsstatistik des BDB bei.

Inhalte des Baustoff-Jahrbuch 2019/2020:

  • Dr.Thomas Welter, Bund Architekten BDA
    Der Strukturwandel des Planens und Bauens aus Sicht der Architekten
  • Bernd Seufert, Hagebau
    Wir bauen auf Veränderung
  • Priv. Doz.Dr.Volker Busch, Facharzt für Neurologie
    Die digitale Begeisterung - und wo bleibt unser Gehirn?
  • uvm.

Ihr Kontakt zur Redaktion

Claudia Schröer
Teamassistenz / Sekretariat

Tel: 0203/30527-26
E-Mail: c.schroeer@rm-handelsmedien.de