baustoffpraxis 12/2016

Editorial: Oben mit

In Deutschlands Städten schlummert viel ungenutzter Raum, wenn auch kaum noch ebenerdig: Das Dach hingegen bietet in der einen oder anderen Form noch Entfaltungsmöglichkeiten.

Branchen-News: Sechs Termine und Standorte Anfang 2017

Knauf-Werktage
Die Knauf Werktage gehen in die fünfte Runde: An sechs Terminen und Standorten von Januar bis März 2017 können Fachbesucher Informationen und Meinungen über Neuheiten, Systemlösungen  und Trends der Branche austauschen.

Branchen-News: Schallschutz berechnen

Rigips
Anlässlich der Veröffentlichung der neuen Schallschutznorm DIN 4109:2016-07 stellt Rigips seinen umfassend überarbeiteten „Schallschutz-Rechner 2.0“ vor.

Branchen-News: Neue Initiative gegründet

Gutes Wohnen
Um die Energiewende im Gebäudebestand voranzubringen, haben Velux, Stiebel Eltron und Rockwool mit renommierten Wissenschaftlern und weiteren Industriepartnern die Initiative „Gutes Wohnen“ ins Leben gerufen.

Branchen-News: Neuer Markenauftritt

Blanke
Nach einem umfangreichen Markenprozess präsentiert sich der Iserlohner Fliesenzubehörspezialist Blanke mit einem neuen Markenauftritt.

Branchen-News: Auszeichnung für staubarme Materialien

Mapei
Mapei wurde beim 11. Gefahrstoffschutzpreis zur Vermeidung von Staub am Arbeitsplatz ausgezeichnet.

Branchen-News: Techniktag in Berlin

FV WDVS
Zum zweiten Mal versammelte der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme (FV WDVS) alle Fachzielgruppen vom Planer über das Handwerk bis zu Vertretern aus Politik und Behörden zum „Techniktag Dämmsysteme“.

 

Branchen-News: Praxisnahe Themen aus der Estrichbranche

IWM
Über 120 Teilnehmer fanden kürzlich den Weg ins baden-württembergische Langenburg zum  diesjährigen Fließestrich-Forum.

 

Dachbaustoffe: Alles dicht

Wärmegedämmte Außenbauteile von beheizten Gebäuden können ihrer Funktion nur dann gerecht werden, wenn die Dämmung ausreichend dimensioniert und konstruktiv wärmebrückenfrei ist. Vor allem aber: Sie muss luftundurchlässig ausgeführt sein. Wie dies umgesetzt werden kann, erläutert Heinz-Peter Raidt.

 

Dachbaustoffe: Kombinierte Nutzung

Nelskamp
Die Dachziegelwerke Nelskamp bieten seit einiger Zeit Energiedächer an, die Strom und Wärme mit einem Modul aus der Sonne gewinnen. Jetzt gibt es eine Kooperation mit der Betonteile-Herstellergemeinschaft Syspro, um Energiegewinne in ein Gesamtsystem einzuspeisen, wie Christian Bremer erklärt.

 

Dachbaustoffe: Gedämmtes Steildach

Ursa
Um bestehende Dachstühle energetisch zu sanieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Je nach vorhandener Konstruktion bieten Systeme aus Unter-, Zwischen- oder Aufsparrendämmung effiziente Lösungen. Ursa hat für die Aufsparrendämmung ein neues Produkt entwickelt, welches Marius Haubold näher erläutert.

 

Dachbaustoffe: Grün für kleine Fläche

Bauder hat zwei Gründachpakete für die extensive Begrünung kleiner Dachflächen zusammengestellt.

 

Dachbaustoffe: Gute Luft

Velux und Ift Rosenheim
Um auch bei luftdichten Gebäuden einen Mindestluftwechsel zu gewährleisten, hat Velux zusammen mit dem Ift Rosenheim einen Lüftungsplaner entwickelt, mit dem ein Lüftungskonzept erstellt werden kann. Wie dieses genutzt werden kann und welche Produktlösungen es gibt, erklärt Sebastian Kording.

Dachbaustoffe: Dämmen trotz wenig Platz

Austrotherm
Die Dämmstoffe von Austrotherm gibt es in verschiedenen Druckfestigkeiten, in Dicken bis zu 400 Millimetern und mit durchgängig niedrigen Lambda-Werten. Jetzt hat der Hersteller eine neue Entwicklung auf den Markt gebracht.

 

Neuheiten von der Cersaie: Fünfeckiges Relief

Rako
Die großformatigen Fliesen, die die Serien „Concept“ und „Concept Plus“ ergänzen, haben auf ihrer Oberfläche eine stark ausgeprägte Struktur mit einem unregelmäßigen,fünfeckigen Relief.

 

Neuheiten von der Cersaie: Naturstein-Anmutung

Agrob Buchtal
Die Bodenfliesenkollektion „Savona“ hat die Anmutung verschiedener Natursteine

 

Neuheiten von der Cersaie: Holz- und Marmoroptik

Villeroy & Boch Fliesen erweitert sein Sortiment mit einem weiteren „Vilbostone“-Feinsteinzeugkonzept in Holzoptik.

 

Neuheiten von der Cersaie: Profile mit Kristallen

Dural
Für geflieste Wände im Innenbereich bietet Dural die neue „Premium-Line“ an.

 

Neuheiten von der Cersaie: Belastungen ableiten

Proline-Systems
Die „Prosecure Fibretec 2.0“ Armierungs- und Entkopplungsmatte von Proline ist für den Innen- und Außenbereich geeignet und kann auf allen festen Untergründen bei allen Belagsmaterialien verwendet werden.

 

Neuheiten von der Cersaie: Kabel verstecken

Schlüter-Systems
Den Sockel bekleiden und gleichzeitig Kabel unauffällig verlegen ist mit „Designbase CQ“ von Schlüter- Systems möglich.

 

Neuheiten von der Cersaie: Wannen abdichten

Blanke
Zur Anbindung von Duschund Badewannen an das Verbundabdichtungs-System „Disk“ hat Blanke zwei neue Formteile und ein Tape entwickelt.

 

Neuheiten von der Cersaie: Sortiment erschienen

Alferpro
Ein komplett neues Profilsystem-Sortiment ist von der neu gegründeten Marke Alferpro auf dem Markt erschienen.

 

Forschung und Technik: Häuserwände als Kraftwerke

Bauwerke sicherer machen, umweltschonender errichten und betreiben und in völlig neuen Formen gestalten: Das sind die Ziele von C3, dem nach eigenen Angaben größten Bauforschungsprojekt Deutschlands. Der Schlüssel dazu soll Karbonbeton werden, der als Baustoff viele neue Möglichkeiten bietet. Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP in Halle, einer der C3-Projektpartner, will den Beton nutzen, um Sonnenstrom zu gewinnen.

 

Forschung und Technik: Dämmung aufdoppeln

IFAM
Wärmedämmungen für Gebäude gibt es bereits seit Jahrzehnten. Viele Dämmungen der schon vor 20 oder 30 Jahren sanierten Häuser entsprechen allerdings nicht mehr dem Stand der Technik eines guten Wärmeschutzes.

 

Spezial Wissen: CE-Norm ersetzt die DIN

Durch die neue Produktnorm EN 16034 für Fenster, Türen und Tore mit Feuer- und Rauchschutzeigenschaften ändert sich das Zulassungsverfahren. Seit 1. November können Ausschreibungen nach dieser Norm erfolgen, nach der „Koexistenzphase“ von drei Jahren müssen sie es. Im ersten Teil dieses Spezialwissens erläutert Jürgen Ruppel unter anderem die Pflichten der Hersteller und Händler.

 

Aus- und Weiterbildung: Fokus auf Praxisnähe

PCI
PCI bietet für Verarbeiter und Fachhändler im kommenden Jahr neue Seminare rund um die Bau-, Fliesen-, Naturstein- und Fußbodentechnik sowie den Garten- und Landschaftsbau an.

 

Aus- und Weiterbildung: Kurse für Profis und Einsteiger

Isover
Praxis-Know-how für eine noch höhere Beratungs- und Ausführungssicherheit vermittelt Isover in der Seminarsaison Herbst 2016/Frühjahr 2017.

 

Aus- und Weiterbildung: Mauerwerkstage gehen in die 28. Runde

Wienerberger
Als beste Weiterbildungsveranstaltung der Baubranche bewerteten vor Kurzem rund 1 600 Architekten und Planer die Mauerwerkstage von Wienerberger.

 

Baustoffwissen: Solarspeicher werden erschwinglicher

Solarstrom aus Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) zu speichern, ist grundsätzlich eine gute Idee – auch bei kleinen Eigenheimanlagen.

 

Anwenderbericht: Gebäude mit Geothermie

Deutsche Geothermische Immobilien P1 GmbH
In Celle und Rotenburg an der Wümme geht gerade ein deutschlandweit bislang einmaliges Modernisierungsprojekt in seine Endphase, das den Mietern künftig eine langfristige „Energie- Pauschale“ bietet.

 

Anwenderbericht: Wohnen im Dreieck

Eine Zahnarztpraxis und drei Wohnungen unter einem Dach wurden im österreichischen Hard am Bodensee realisiert. Das Gebäude hat eine auffällige Dreiecksform, zudem sind die Innenräume ungewöhnlich gestaltet.

 

Anwenderbericht: Tanks sicher reinigen

Birco
Die Tankinnenreinigungsanlage der Spedition Richter im Ortsteil Greppin der Stadt Bitterfeld-Wolfen entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen an die technischen und umweltspezifischen Auflagen. Die Entwässerungslösung für die neue Anlage lieferte Birco aus Baden-Baden.