baustoffpraxis 02/2016

Editorial: Wer kann, zeigt Türen

Wer beruflich mit Bauelementen zu tun hat, sollte 2016 zwei wichtige Messetermine im Kalender notiert haben: die Fensterbau/Frontale (vom 16. Bis 19. März in Nürnberg) und die Rosenheimer Tür- und Tortage (8. bis 9. Juni).

Bauelemente: Die pure Vielfalt

Herholz erweitert das „Elegant“-Programm um vier neue Modelle
Weiß ist unbesiegt der Design- Trend Nummer eins bei Innentüren. Weiß ist elegant, zeitlos-modern oder je nach Aufmachung ein echter Hingucker, der einen Raum zum Leben erweckt.

Bauelemente: Preisgünstiger Alleskönner

Neue Stahlfutterzarge von Hörmann gleicht Wandtoleranzen bis 20 mm aus
In die Klemmvorrichtung geschoben, bis die Gegenschale mit der Wand abschließt. Eine weitere Befestigung, beispielsweise in Form von einer Verschraubung, ist in der Standardausführung nicht notwendig.

Bauelemente: Eine fast durchsichtige Sache

Glasinnentüren können durch neue Techniken verschiedenste Strukturen erhalten
Groß in Mode kamen Glasinnentüren bereits Ende der 1970er. Bis in die 2000er-Jahre dauerte die Hochphase an, dann ebbte der Boom ab. Heute schaffen neue Techniken eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten und sorgen derzeit für eine Renaissance der Glastür im Wohnbereich.

Neuheiten: Runde Lichtkuppel

Die „Lichtkuppel-Glas“ aus der „Ambiente“-Reihe von Jet ist eine Verbindung aus Lichtkuppel und Isolierglastechnik und eignet sich sowohl für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden als auch in Wohnbauten.

Forschung und Technik: Je mehr Scheiben, desto besser?

Der Nutzen von Vierfach-Isoliergläsern in der Diskussion
Dreifach-Isolierglas ist „besser” als Zweifach-Isolierglas. Der logische Schluss daraus wäre also: Dann muss doch Vierfach-Glas noch besser sein als Dreifach-Glas?

Forschung und Technik: Kein Prototyp nötig

Türhersteller profitiert von Simulationstools
Einbruchshemmende Türen wärmedämmend zu bauen, ist eine Herausforderung.
Ihre komplexe Konstruktion bietet Schlupflöcher für Luftströme. Mit wissenschaftlichen Simulationsmethoden planten Forscher eine wärmedämmende Konstruktion am Computer.

Spezialwissen: Fugen richtig abdichten

Worauf bei der Dimensionierung und Abdichtung von Fugen zwischen Porenbetonbauteilen mit spritzbaren Dichtstoffen geachtet werden sollte, erläutert Georg Flassenberg.

Aus und Weiterbildung: „Wir bauen ein Haus“

Raiffeisen Baucenter veranstaltet besondere Schulung für Auszubildende
Mauer hochziehen, verputzen, dämmen, Dach decken: Mit der Unterstützung von Industriepartnern wurden kleine Muster-Häuschen gebaut. Auch die Theorie kam nicht zu kurz.

Aus und Weiterbildung: Wärmeverluste: Was sagt das A/V-Verhältnis von Gebäuden aus?

Von der Energieschleuder bis zum Plusenergiehaus: Der Gebäudebestand in Deutschland bietet heute sehr unterschiedliche Dämmniveaus. Doch selbst wenn die Standards überall gleich wären, hätten die Häuser trotzdem noch unterschiedlich hohe Wärmeverluste.

Anwendebericht : Naturnah und nachhaltig

Sanierung von Gut Pronstorf mit Innendämmung aus Holzfasern
Der Hof liegt idyllisch im Grünen am südwestlichen Rand der Holsteinischen Schweiz. Nahe an der Natur ist auch die Philosophie, mit der das adelige Lehnsgut aus dem 14. Jahrhundert heute geführt wird: Der Hausherr, Hans-Caspar Graf zu Rantzau, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Anwesen denkmalgerecht zu sanieren.

Anwendebericht: Thermalbad der besonderen Art

Keramikfliesen prägen die Gesamtästhetik der Einrichtung
Südwestlich von Montpellier in der französischen Region Languedoc- Roussillon liegt der traditionsreiche Kurort Balaruc-les-Bains, der bereits seit dem 16. Jahrhundert für die hohe Qualität seines Thermalwassers bekannt ist. Dort entstand direkt am Ufer der Mittelmeer-Lagune Étang de Thau ein neues Thermalbad.

Anwendebericht: Höchste Ansprüche

Sanierung des Berliner Stadtschlosses erfordert Spitzenleistungen
Nur die besten Baustoffe für eine der aktuell bedeutendsten Baustellen der Bundesrepublik: Wenn bis zum Jahr 2019 mehrere hundert Handwerker und Bildhauer den Wiederaufbau des barocken Berliner Stadtschlosses bewerkstelligen, setzen sie auf höchste Qualität.

Fachkongress: Mauerwerker treffen sich in ganz Deutschland

Zu Jahresbeginn treffen sich traditionell Deutschlands Mauerwerker: Die Mauerwerkstage von Wienerberger finden bereits zum 27. Mal statt.