baustoffpraxis 11/2015

Editorial: Große Herausforderung

Der Trend zu großformatigen Fliesen ist nach wie vor ungebrochen. Wie unser Kollege vom baustoffmarkt, der über die jüngst zu Ende gegangene Cersaie berichtete, feststellte, sind dabei Abmessungen von 30 x 60 cm an der Wand und 120 x 120 cm am Boden mittlerweile fast schon Standard.

Bauchemie: Temperaturwechseln trotzen

Fliesen und Platten im Außenbereich sind verschiedensten Belastungen ausgesetzt
Die Verlegung von Keramik auf Balkon und Terrasse gilt als schadensanfällig. Thorsten Leppler, technischer Produktmanager bei PCI, erläutert im Interview, worauf bei der Verlegung im Außenbereich besonders zu achten ist und warum das Thema in einer Initative aufgegriffen wurde.

Bauchemie: Mehr als notwendiges Element

Technologie ohne Portland-Zement soll Kalkschleier auf Fugen verhindern
Das Unternehmen Sopro hat für Fugen eine Technologie mit dem Namen „OPZ“ entwickelt. Was sich dahinter verbirgt, erläutert Sebastian Kammerer, Bereichsleiter Anwendungstechnik.

Bauchemie: Stützkorn stabilisiert Stege

Verlegte Platten werden dadurch in der richtigen Position gehalten
Großformatige Fliesen und Platten liegen im Trend – allerdings ist die Verlegung komplexer. Matthias Strothe erklärt die richtige Mörtelauswahl und Verlegemethode.

Bauchemie: Schnelle Durchtrocknung

Fliesenkleber können im Außenbereich von wechselndem Wetter beeinflusst werden
Trotz fachgerechter Ausführung kann es bei Fliesenbelägen im Außenbereich zu Schadensfällen kommen. Mit einer neuen Generation von Fliesenklebern lässt sich das Problem reduzieren, sagt Waldemar Pietrasch in seinem Beitrag.

Forschung+Technik: Technologiezentrum nimmt Gestalt an

IFT Rosenheim rechnet für Juni 2016 mit der Eröffnung des neuen Prüf- und Forschungszentrums
Das Nutzungskonzept ermöglicht die Prüfung von Dauerfunktion, Brand-, Rauchschutz sowie Windlast, Luft-, Regen- und Winddichtheit an ein und demselben Probekörper. So soll der gesamte Prüfzeitraum wesentlich verkürzt werden. Zudem können auch Brandprüfungen an tragenden Bauteilen durchgeführt werden. Im Fokus stehen großformatige Fassaden, Türen, Tore, Fenster, Schiebe- und Wandelemente.

Forschung+Technik: Sonnenhäuser unter der Lupe

Forscher untersuchen, wie sich die Gebäude weiter optimieren lassen
Bislang fehlte eine neutrale Bewertung der Effizienz von Solar-Aktiv-Häusern. Fraunhofer-Forscher untersuchten nun die Sonnenhäuser und legten ein wissenschaftliches Fundament für das Konzept.

Spezialwissen: Brandschutz mit Porenbeton

Mit dem Verhalten von Porenbeton im Brandfall und der neuen EU-Norm für Brandsicherheit beschäftigt sich Georg Flassenberg in seinem Beitrag.

Aus- und Weiterbildung: Taschen aus Unterspannbahn

30 Azubis folgen Einladung von baustoffwissen.de und der Braas-Akademie
pen. – Zum ersten Mal hatten das Aus- und Weiterbildungsportal und die Braas Akademie gemeinsam zu einem Azubitag eingeladen. Für Marion Mossmann, die Leiterin der Akademie, war besonders wichtig, „dass die Teilnehmer selbst aktiv werden, Produkte und Arbeitsweisen selbst testen können“.

Anwenderbericht: Luxus als sichtbarer Ausdruck

Dachentwässerung für das neue Schlosshotel Elmau Retreat
Die Gäste der Dependance des jüngst durch die Beherbergung des G7-Gipfels aufgefallenen Hotels haben höchste Ansprüche. Diesen wird der Neubau von innen wie von außen gerecht.

Anwenderbericht: Einkaufen als Designerlebnis

In einer Frankfurter Shoppingmall kommen Gipsplatten-Formteile zum Einsatz
Rund 38 000 qm Verkaufsfläche, 2 500 laufende Meter L-Formteile, 600 laufende Meter Freiformen: Das Einkaufszentrum Skyline Plaza in Frankfurt ist gleichzeitig ein Highlight des freien Designs. Vorgefertigte Formteile und detaillierte Verlegepläne machen es möglich.

Tipps+Termine: Wenn Kalk auf Holz trifft, verschwinden starre Gewerkegrenzen

Veranstaltung
Das „Forum Holzbaukompetenz“ findet als gewerkübergreifende Plattform erstmals am 12. November im Zimmerer-Ausbildungszentrum und Kompetenzzentrum Holzbau & Ausbau in Biberach statt.

Tipps+Termine: Besonderheit und Dynamik von Bauprojekten besser verstehen

Buch
Das Bauen an sich ist eine sehr alte und weltweit gut beherrschte Tätigkeit. Die Ursachen für Ungemach mit Bauwerken liegen oft nicht auf der Baustelle, sondern…