baustoffpraxis 08/2014

Standpunkt: Innenausbau mit Bambi

Stefan Bartels
s.bartels@wohlfarth.de

Eine Rehgipsplatte, bitte! Wie, die führen Sie nicht? Sollten Sie aber, der Markt ist riesig! Schauen Sie einfach mal in Internet-Foren nach, wie viele Menschen ihre Keller und Dachböden mit "Rehgips" auskleiden...

Trockenbau: Gipsplatten sind Nr. 1

baustoffpraxis-Umfrage zum Monatsschwerpunkt: Hier lesen Sie, wie der Baustoff-Fachhandel den Trockenbau-Markt einschätzt.

Konrad Haunolder, Produktmanager Trockenbau, Baywa, München
Jürgen Engels, Fachbereichsleiter Trockenbau, Eurobaustoff, Bad Nauheim
Michael Siek, Abteilungsl. Trockenbau Fachhandel, Hagebau, Soltau
Christian Polstermüller, Category Manager HBM/Ausbau, SGBDD, Frankfurt/M.

Trockenbau: Allrounder gefragt

baustoffpraxis-Umfrage zum Monatsschwerpunkt: Hier lesen Sie, wie die Baustoffindustrie den Trockenbau-Markt einschätzt.

Anja Winterstein, Referentin PR & Kommunikation, Fermacell, Duisburg
Oliver Fröhlich, Vertriebsdirektor Trockenbau, Knauf Gips, Iphofen
Werner Hansmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, Rigips, Düsseldorf
Peter Haase, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb, Siniat, Oberursel

Trockenbau: Neuer Name für Spachtelmasse

Optimiertes Produktprogramm soll Mehrwert schaffen
Siniat hat eine "Spachtelmassen-Offensive" gestartet: Mit dem Relaunch von sieben Produkten unter dem neuen Namen "Pallas" will der Hersteller für mehr Durchblick im Produkt-Dschungel sorgen. Bestell- und Lieferprozesse ließen sich optimieren, heißt es. In puncto Lagerhaltung profitiere der Handel.

Trockenbau: Raumdecken in neuem Licht

Erweitertes Programm mit energiesparenden LED-Leuchten
Höchste Effizienz aller Gebäudefunktionen ein Gebäudeleben lang - das ist auch im Trockenbau die aktuelle Herausforderung. Dabei kommen der Raumdecke neue Aufgaben zu. Mit modernen LED-Leuchten ausgestattete Decken verbessern die Energiebilanz des Gebäudes. OWA bietet dazu neue Lösungen an, die durch hohe Lichtausbeute, einfachen Einbau und tolles Design begeistern sollen.

Trockenbau: Solider Brandschutz

Brandversuch und Vorträge beeindrucken Profis
Was zuverlässigen Brandschutz ausmacht, konnten die 400 geladenen Fachunternehmer, Planer und Architekten beim 1. Bauking Brandschutztag auf dem Hörmann-Gelände in Hoppegarten bei Berlin erleben. Dort zeigte ein Brandversuch die Folgen von Einbaufehlern.

Forschung und Technik: Unter Beobachtung

Erstes ganzheitliches Langzeitmonitoring einer Quartiersmodernisierung
BASF und ihr Wohnungsunternehmen Luwoge veröffentlichen eine nach eigenen Angaben erste umfassende Untersuchung der Langzeiteffekte energetischer Modernisierungsmaßnahmen innerhalb des Wohnquartiers Brunckviertel in Ludwigshafen.

Forschung und Technik: Erfolgreiches Wohnexperiment

Praxistest zeigt die Möglichkeit der CO2-neutralen Bau- und Modernisierungsweise
Zweieinhalb Jahre wurde das "Versuchswohnen" einer vierköpfigen Familie im Licht-Aktiv-Haus in Hamburg-Wilhelmsburg wissenschaftlich begleitet. Eine hohe Wohnzufriedenheit und eine gute Gebäude- und Technikleistung sind die wichtigsten Ergebnisse, resümiert Velux nun für das im Rahmen des internationalen "Model Home 2020"-Experiments modernisierte typische Siedlerhaus aus den 50er Jahren.

Gastbeitrag: Quo vadis, Außendienst?

In Zeiten der sinkenden Vor-Ort-Beratung im B2B-Bereich will Pipelife Deutschland ein Zeichen setzen und bekennt sich klar zum Außendienst. Jürgen Staratzke erläutert den Wert des Außendienstes.

Spezialwissen: Instandsetzung von WDVS

Darf man ein bestehendes WDVS überarbeiten oder nicht? Erlischt die Zulassung? Benötigt man sogar eine neue Zulassung? Muss das alte WDVS runter? Pragmatische Lösungen sind gefragt, Rechtssicherheit und Praktikabilität. Mit zwei gut begründeten Gutachten hat der Industrieverband Werkmörtel diesen Spagat geschafft und stärkt damit den Fachunternehmen den Rücken, wie er in baustoffpraxis ausführt.

Aus- und Weiterbildung: Praxiswissen für den Nachwuchs

baustoffwissen.de und Isover organisieren Azubi-Tag in Ladenburg
kosi. - Großer Andrang herrschte beim Azubi-Tag von baustoffwissen.de am 30. Juni im Hause Isover. Neugierig wollten 37 Nachwuchshändler nicht nur die Informationen zum Thema Dämmstoffe in Erfahrung bringen, sondern sich auch im Praxisteil bewähren.

Anwenderbericht: Schlanke Ziegel

Sanierung und Erweiterung an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg
Das Hochschul-Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte liegt im Weltkulturerbe-Bereich der Stadt. Entsprechend anspruchsvoll war die Sanierung.

Anwenderbericht: Zurück zum Ursprung

Pflasterklinker wandeln Pferdestall in Restaurant mit Historie um
Wo einst Hufe über den Boden klapperten, werden heute Tische und Stühle für Restaurantbesucher zurechtgerückt: Im ehemaligen Pferdestall des Gräflichen Parks in Bad Driburg bewähren sich Pflasterklinker seit mehreren Jahren im laufenden Gastronomiebetrieb.

Anwenderbericht: Höchstmöglicher Wohnkomfort

Projektentwickler haucht historischem Bahnhof neues Leben ein
Das Ensemble wurde grundlegend saniert, modernisiert und durch einen Neubau ergänzt. Der Bahnhof entspricht heute dem Energiespar-Standard "KfW 100". Die historische Bausubstanz blieb erhalten und wurde mit moderner Architektur sowie innovativer Technik kombiniert.

Tipps und Termine: Nordbau in Neumünster: Jetzt für Azubi-Aktion anmelden!

FACHMESSE
Die größte Kompaktmesse des Bauens im nördlichen Europa findet in diesem Jahr erstmals von Mittwoch bis Sonntag statt: Vom 10.-14. September öffnet die 59. Nordbau in Neumünster ihre Tore.