baustoffpraxis 06/2014

Standpunkt: Allround-Talent gesucht

Stefan Bartels
s.bartels@wohlfarth.de

Die Deutsche Bauchemie repräsentiert mehr als 125 Unternehmen, Mittelständler wie international operierende Konzerne, die in Summe für rund 7,6 Mrd. EUR Jahresumsatz stehen. Das entspricht in etwa der Hälfte des europäischen Marktvolumens bzw. einem Drittel des Weltmarktes.

Bauchemie: Klasse statt Masse

baustoffpraxis-Umfrage zum Monatsschwerpunkt: Hier lesen Sie, wie der Baustoff-Fachhandel den Markt für bauchemische Produkte einschätzt.

Joachim Schulte, Teamleiter chemische Baustoffe, Baustoffring, Kaarst
Michael Weininger, Produktmanager Fliese, Baywa, München
Mario Mühlbauer, Bereichsleiter Bauchemie, Eurobaustoff, Bad Nauheim
Reinhard Fenski, Abteilungsleiter Bauchemie, Hagebau, Soltau
Thomas Raab, Category Manager LBM, SGBDD, Frankfurt/M.

Bauchemie: Anforderungen sind hoch

baustoffpraxis-Umfrage zum Monatsschwerpunkt: Hier lesen Sie, wie die Bauchemieindustrie ihren Markt einschätzt.

Thorsten Schneider, Geschäftsleitung, Ceresit Deutschland, Düsseldorf
Dr. Uwe Gruber, Geschäftsführer, Mapei, Erlenbach
Manfred Grundmann, Geschäftsführer, PCI, Augsburg
Andreas Wilbrand, Geschäftsführer, Sopro, Wiesbaden
Dr. H. Werner Utz, Vorstandsvorsitzender, Uzin Utz, Ulm

Bauchemie: Verklebung trotzt der Hitze

Extreme Witterungsverhältnisse fordern Material und Verarbeitung heraus
Ein rekordverdächtiger Turm, eine überdimensionale Uhr und ein "massgeschneidertes" Produkt sorgen für eine Geschichte der Superlative: Der Bau der Turmuhr in Mekka, der heiligen Stadt des Islam, war nicht nur für alle Beteiligten eine Herausforderung, sondern ist vor allem ein beeindruckendes Zeugnis der Ingenieurskunst.

Bauchemie: Alles haftbar machen

Neue Mörtel-Generation ist auch auf kritischen Untergründen einsetzbar
Mehr denn je bestimmen heute Zeit- und Kostendruck den Arbeitsalltag auf dem Bau - und das bei gleichbleibenden oder sogar steigenden Qualitätsansprüchen. Parallel dazu haben sich die Aufgaben und die Anforderungen des Tagesgeschäfts weiter differenziert. Wand und Boden, innen und außen, große und immer schwerere Platten und unterschiedlichste Untergründe - die Einsatzgebiete und Fliesen sind heute vielfältiger denn je.

Bauchemie: Spannungen reduzieren

GUTJAHR
Großformatige Beläge sind beliebt, auch auf Balkonen und Terrassen. Was im Innenraum weniger problematisch ist, stellt Verarbeiter im Außenbereich vor große Herausforderungen, weil Temperatur- und Wetteränderungen Spannungen erzeugen, die abgebaut werden müssen.

Bauchemie: Produkt-Namen sind Programm

OTTO CHEMIE
Das neue Klebstoffsortiment von Otto spricht durch seine Produktnamen für sich: So sorge "Kraft-Max" für hochfeste Klebeverbindungen, der haftstarke "Fix-Fritz" für schnelle Fixierungen, "All-Bert" ist nach Herstellerangaben der Universalklebstoff für Hochleistungsklebungen, mit dem transparenten "Klar-Karl" lassen sich glasklare Klebungen ...

Forschung und Technik: Für die Sanierung Entwickelt

Von der Inspiration durch Kommunikation hin zu einem innovativen Produkt
Als gute Nachbarn spricht man häufiger miteinander - für manche Menschen eine Selbstverständlichkeit. So auch in Denkendorf und dem nahgelegenen Esslingen, genauer gesagt beim Institut für Textil- und Verfahrenstechnik (ITV) und dem Bauchemie-Unternehmen Kiesel. Durch diese nachbarschaftliche Kommunikation kamen sie gemeinsam auf eine Idee und forschten daran. Zusammen entwickelten sie ein Wiederaufnahmesystem von Belägen.

Forschung und Technik: Das Haus aus dem 3D-Drucker

Interdisziplinäre Forschungseinrichtung stellt Mikro-Appartement vor
Im Schichtbauverfahren wurden zwei Haushälften aus Sand und einem Bindemittel gedruckt. Die Kosten: rund 60 000 EUR.

Forschung und Technik: Wald an der Wand

"Baumrinden-Kunststoff" mit Preis ausgezeichnet
An einem Dämmmaterial aus Baumrinde forschen derzeit Wissenschaftler der Universität Freiburg. Unter der Leitung von Prof. Antoni Pizzi und Prof. Marie-Piere Laborie haben die Experten biobasierte Hartschäume aus Rindenextrakt entwickelt.

Gastbeitrag: Einfacher als gedacht

Mit emissionsgeprüften Baustoffen kann heute schon in der Planungsphase der Grundstock für ein späteres "wohngesundes Leben" gelegt werden, meint unser Gastautor Holger Griebel. Er erklärt, worauf es dabei ankommt.

Spezialwissen: Stufendach: Das richtige Gefälle

Nicht immer passt die Dachneigung. Viele knifflige Bedachungssituationen lassen sich gut mit Stufendächern meistern. Die Treppenstufen werden mit dem Werkstoff Walzblei verkleidet und abgedichtet.

Aus- und Weiterbildung: Winterseminare stoßen auf viel Zuspruch

SCHWENK
"Winterzeit ist Seminarzeit" - getreu diesem Motto veranstaltete Schwenk die Veranstaltungsreihe jetzt im zwölften Jahr. Mit mehr als 1 000 Teilnehmern haben sich die Winterseminare nach Einschätzung des Unternehmens zu einem "Dauerbrenner" entwickelt.

Aus- und Weiterbildung: Wenn Baufachwissen lebendig wird

ZIEGELWERKE LEIPFINGER-BADER
Mit rund 1 000 Teilnehmern übertraf das diesjährige Seminarprogramm der Ziegelwerke Leipfinger-Bader alle Erwartungen des Veranstalters. Neben Fakten zur neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) standen insbesondere die Themen "Bau- und Architektenrecht" sowie "Plus-Energiehaus" bei den Fachvorträgen im Fokus.

Aus- und Weiterbildung: Weiterbildung zum "Effizienz-Experten"

TU DARMSTADT
Zum Stichtag 1. Juni dieses Jahres müssen Sachverständige für die KfW-Programme "Energieeffizient Bauen und Sanieren" in der sogenannten Energieeffizienz-Expertenliste eingetragen sein. Damit unterstützt die Deutsche Energie-Agentur (Dena) Hausbesitzer bei der Suche nach qualifizierten Planern, die für die Förderprogramme des Bundes zugelassen sind.

Anwenderbericht: Öko-Käfer für den Nachwuchs

Kindertagesstätte nach einem ökologischen Baukonzept geplant
In Deutschland werden mehr oder weniger dringend Betreuungsplätze für Kleinkinder benötigt. In Dresden bereichert seit einiger Zeit die neu errichtete Kindertagesstätte "Grunaer Käfer" das Betreuungsangebot.

Anwenderbericht: Schlichte Schönheit im Tal

Modernes Farb- und Schutzsystem verleiht altem Ensemble neuen Glanz
Etwas außerhalb von Böhming, einem Ortsteil des Marktes Kipfenberg im Altmühltal, steht die Filialkirche St. Johannes Baptist samt ehemaligem Mesnerhaus. Nun wurde es behutsam saniert.

Anwenderbericht: Flotter Bodenwechsel

Klebetechnologie sorgt für schnellen und sauberen Belagaustausch
Im größten Möbel- und Einrichtungshaus Graubündens galt es die Innenraumrenovierung im gesamten Erdgeschoss so schnell und sauber wie möglich zu bewerkstelligen. Dabei sollte der weiterlaufende Verkaufsbetrieb möglichst nicht gestört werden.

Tipps und Termine: Bauen, Investieren und Betreiben

Fachmesse
Die Consense, internationale Fachmesse und Kongress für nachhaltiges Bauen, Investieren und Betreiben findet am 1./2. Juli in Stuttgart statt.

Tipps und Termine: Prüfungsvorbereitung für Energieberater

Fachbuch
Mit den höheren Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden steigt die Nachfrage nach qualifizierten Energieberatern mit speziellen Fachkenntnissen in diesem Bereich stetig an.