baustoffpraxis 06/2013

Standpunkt: Gute Nachrichten

Brandkatastrophen, Pestizide im Putz, Algenbefall: Nicht nur Hersteller von WDV-Systemen aus EPS stehen nach diversen Negativ-Berichten in der Publikumspresse im Kreuzfeuer öffentlicher Kritik. Vermeintliche Experten bezweifeln den Nutzen von Wärmedämmung zur Energieeinsparung sogar generell.

Massivbau: Mehr als Kalksandstein

Xella vertreibt das großformatige Bausystem "Silka XL" inklusive Planungshilfe
Einen großen Schritt nach vorne haben in den vergangenen Jahren die Systeme für das Bauen mit großformatigen Elementen gemacht. Neue Technologien versprechen mehr Ausführungssicherheit ohne Mehraufwand für die Erstellung von qualitativ hochwertigen Mauerwerken.

Massivbau: Stromanbieter geht leer aus

Wienerberger ist Kooperationspartner beim Bau energieautarker Einfamilienhäuser
Nach dem langen Winter geht es jetzt auf der Freiberger Baustelle für zwei energieautarke, solar vollversorgte Ziegelhäuser voran. Nachdem das Erdgeschoss gemauert war, wurden Klimadecken montiert, die bereits alle Installationen für die Bauteilaktivierung enthalten. Ein Höhepunkt folgte Anfang Mai mit dem Setzen der Speicher, die jeweils 9 300m3 Wasser fassen.

Massivbau: Schützende Wände

Leichtbeton-Elemente haben eine Reihe positiver Eigenschaften
Das Bauen mit vorgefertigten Wand-Elementen aus Leichtbeton erfreut sich wachsender Beliebtheit. Dank ihrer Wärmedämmeigenschaften mit U-Werten von bis zu 0,25 W/ (m²K) eignen sie sich für den monolithischen Bau von Industrie- und Wohngebäuden. Auch beim Schall- und Brandschutz liegen die Elemente weit vorne, sagt Diplom-Ingenieur Dieter Heller vom Bundesverband Leichtbeton.

Massivbau: Klimaziele im Blick

Unipor: Monolithische Ziegel-Neubauten leisten Beitrag zur Energiewende
Die deutsche Ziegelindustrie hat in den vergangenen Jahren viel Entwicklungsarbeit geleistet, um Mauerziegel zu optimieren. Neben erheblichen Verbesserungen beim Schallschutz lag der Fokus insbesondere auf deutlich erhöhter Wärmedämmwirkung.

Massivbau: Effektiv zu jeder Jahreszeit

"KS-Quadro"-Mauerwerk-Temperierung soll Heizkosten minimieren
Die Lage auf dem Energieversorgungssektor und die damit verbundene Entwicklung der Heizenergiepreise sind unkalkulierbare Kostenfaktoren beim Bau eines Hauses. Effektive Lösungen bietet der Einsatz zukunftsträchtiger Energieträger zum Beheizen der Räume. Mit ihnen sind Gebäude weniger abhängig vom instabilen Energiemarkt, das Klima wird geschützt und der Ausstoß von umweltschädigenden Treibhausgasen verringert.

Massivbau: Gute Werte

F.C. Nüdling bietet "NeoStone"-System an
Zur Einhaltung der gesetzlich geforderten Energiesparvorgaben führen beim Bau eines Hauses mehrere Wege: Häufig kommen einschalige Mauerwerkskonstruktionen in Kombination mit einem Wärmedämm-Verbundsystem zum Einsatz. Für Neubauten bietet sich unter anderem auch die monolithische Bauweise aus Mauerwerk mit integrierter Dämmung an.

Verarbeitung: Hauseinführungen abdichten

Mit zweikomponentigem Expansionsharz lassen sich Wasserschäden vermeiden
Werden beim Einbau von Versorgungsleitungen die Gebäudeeinführungen nicht fachgerecht eingebaut und abgedichtet, kann Wasser ins Bauwerk eindringen. Das eindringende Wasser verursacht Schäden und vermeidbare Kosten. Davor kann man sich durch den Einsatz hochwertiger Materialien schützen.

Forschung + Technik: Zukunftsfähige Quartiere

Die Internationale Bauausstellung in Hamburg zieht Hunderttausende Besucher an
Mit mehr als 60 baulichen, sozialen und kulturellen Projekten und Programmen zeigt die IBA noch bis 3. November wie eine Metropole im 21. Jahrhundert ökologisch und sozial ausbalanciert wachsen kann. Das 35 km2 große Projektgebiet auf den Elbinseln Wilhelmsburg und Veddel sowie im Harburger Binnenhafen soll zu einem Vorbild für nachhaltige, zukunftsorientierte Innenentwicklung werden.

Verkaufsförderung: Prämien für Profis

PCI unterstützt den Handel bis 31. August mit einer Zugabe-Aktion
Im Rahmen der "Nano Racingcup"-Kampagne hat der Augsburger Hersteller auch eine Zugabe-Aktion für Handwerker gestartet. Wer im Aktionszeitraum mindestens 50 Gebinde abnimmt, kann eine Prämie auswählen. Aktionsplakate bekommen Händler auf Anfrage über die zuständigen Fachberater.

Verkaufsförderung: Einsatz am POS

Eurobaustoff setzt auf die Macht der Bilder
Im edlen Querformat, mit großen, attraktiven Fotoseiten: So wirbt "Mit Stein gestalten", der neue GaLabau-Katalog, um die Garten- und Terrassenfreunde im Einzugsgebiet der Fachhändler der Kooperation.

Workshop: Die richtigen Fragen stellen

Vertriebsprofi Lutz Loebel gibt Profi-Tipps für Baustoffverkäufer: Diesmal erläutert er, warum falsche Fragen den Erfolg im Verkaufsgespräch gefährden.
In der letzten "baustoffpraxis"-Ausgabe haben Sie ein wenig über's Zuhören gelesen. Und Sie haben verstanden: ohne Zuhören kein Verkauf. Nun müssen Sie den Kunden natürlich dazu motivieren, etwas von sich zu geben, dem Sie zuhören können. Sie müssen also fragen.

Aus- und Weiterbildung: Ganzheitlicher Ansatz

"baustoffpraxis"-Interview mit Velux-Schulungsleiter Günther Sperl
Neue Produkte, gesetzliche Bestimmungen: Angesichts wachsender Herausforderungen am Markt ist die Weiterbildung der Kunden ein wichtiges Thema für den Dachfenster-Hersteller, wie Schulungsleiter Günther Sperl im Gespräch mit der Redaktion erläutert. Der Partner von "baustoff-campus.de" startet im Herbst wieder zahlreiche neue Seminare.

Aus- und Weiterbildung: Steinige Wege

baustoffwissen.de-Juni-Thema: GaLabau
Gärten sind keine Natur, sondern von Menschen gemacht. Deshalb gibt es neben Erde und Pflanzen meist auch gepflasterte Wege und Terrassen.

Recht + Praxis: Geliefert, gelagert - verjährt?

Gewährleistungsansprüche beim Kauf von Baustoffen
Eigentlich ist die Sache klar. Gewährleistungsansprüche verjähren im Kaufrecht nach zwei Jahren. Aber gilt dies auch für Baustoffe? Oder verjähren hier die Ansprüche erst nach fünf Jahren?

Logistik + Warenwirtschaft: Investition in Palettenpool

Creaton liefert Dachziegel nur noch auf fabrikneuen Europoolpaletten
Der Hersteller setzt bei der Lieferung von Tondachziegeln zur Baustelle oder auf das Lager des Händlers seit Jahren auf das umweltfreundliche Mehrwegkonzept der Europoolpalette und geht nun sogar noch einen Schritt weiter: Ab sofort werden die Dachziegel nur noch auf fabrikneuen Europoolpaletten verpackt und versendet.

Logistik + Warenwirtschaft: Schüttgut sicher transportieren

Humbaur präsentiert vielseitig einsetzbare Dreiseitenkipper
Mit einem Besucher- und Verkaufsrekord endete im April die weltgrößte Baumaschinenmesse Bauma in München für den europaweit tätigen Anhängerhersteller Humbaur. Auf lebhaftes Interesse bei den Messebesuchern stieß der Tandem Dreiseitenkipper.

Objekt des Monats: Rathaus wird Passivhaus

Stadt Löhne senkt Heizwärmebedarf durch Modernisierung um 90%

Der Verwaltungssitz der Stadt Löhne, Nordrhein-Westfalen, wurde 1968 errichtet und 1977 umfassend erweitert. Nun war die Sanierung unausweichlich: Ende 2008 begannen die Verantwortlichen, eine umfassende Modernisierung zu planen. Dass sie dabei das Notwendige als Chance begriffen, macht Löhne heute zum zukunftsweisenden Modell für andere Kommunen: Im Rahmen der Sanierung ist eines der ersten Rathäuser in Deutschland auf Passivhausniveau entstanden.

Tipps+Termine: Brandschutz nach US-Standard

FACHTAGUNG
"Brandschutz strategisch planen und anwenden" ist der Grundsatz der diesjährigen ift Brandschutztage. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 13. Juni in Nürnberg statt. Internationale Fachreferenten verschaffen einen aktuellen Überblick...

Tipps+Termine: Fenster-Profis treffen sich

FACHKONGRESS
Der Verband Fenster + Fassade (VFF) lädt ein zum Jahreskongress "Inside 2013" vom 6. bis 8. Juni in Erfurt. Das Motto lautet "50 Jahre Fensterverbände" und bietet den Gästen laut Veranstalter ein informationsreiches Fachprogramm.

Tipps+Termine: Innendämmung in der Praxis

FACHBUCH
Dämmung von innen ist oft anspruchsvoller als von außen. Fachwissen verringert dabei das Risiko und erhöht die Sicherheit: Das Fachbuch "Innendämmung in der Praxis" geht konkret auf Baustellenpraxis ein und gibt Hilfestellung für die richtige Ausführung.