baustoffpraxis 07/2012

Standpunkt: Fachhandel im Wandel

AWA-Studie von 2011 planen rund 4,5 Mio. Deutsche bis 2013 die Renovierung oder Modernisierung ihres Bades. Aber auch wenn der Handel mit seinen Ausstellungen zunehmend private Hausbesitzer anspricht, geht es doch vor allem darum, dem traditionellen Handwerkerkunden eine "Vertriebsbühne" zu bieten. Dieser kann die Ausstellungen nutzen, um seine Kunden optimal zu beraten.

Fliesen + Sanitärtechnik: Eleganter Komfort

Bodengleiche Duschen: Einfache Verarbeitung im Komplettsystem
Barrierefreies Bauen ist in aller Munde. Dabei sind komfortable, bodenebene Lösungen längst kein Thema mehr, das nur ältere Generationen anspricht. Vielmehr überzeugt die Verbindung von Sicherheit, Komfort und Eleganz Menschen aller Altersklassen. Besonders im Trend liegen derzeit bodengleiche Duschen.

Fliesen + Sanitärtechnik: Schnell und individuell

Jackon Insulation: Kreativer Innenausbau mit Bauplatten-System
Für den kreativen Innenausbau von Bädern, Küchen und Wellness-Bereichen haben sich Hartschaumplatten etabliert. Mag der Laie auch stutzen und insgeheim die Stabilität der Konstruktionen in Frage stellen, viele Profi-Verarbeiter schätzen die flexiblen Möglichkeiten und den schnellen Baufortschritt bei der Arbeit mit den Platten.

Fliesen + Sanitärtechnik Niedrige Einbauhöhe

Kessel: Neue Rinne für die Badsanierung
Mit der "Linearis Comfort" hat Kessel eine besonders niedrige Duschrinne in sein Programm aufgenommen. Außerdem hat der Hersteller sein Punktablauf- und Rinnensortiment in Edelstahlausführung ausgebaut. 

Fliesen + Sanitärtechnik: Schwarz-weiß und quitschbunt

Neue Fliesenserien von Lea Ceramiche, Agrob Buchtal und Marazzi
Während viele Baustoffe auf den ersten Blick als austauschbare Produkte erscheinen, deren Besonderheiten erst deutlich werden, wenn man sich mit der dahinter stehenden Technik beschäftigt, verhält es sich mit Fliesen genau anders herum. Ihre "Technik" ist eigentlich immer dieselbe, was vor allem zählt ist das Design. Wir stellen drei aktuelle Beispiele vor.

Fliesen + Sanitärtechnik: Hoch elastisch und flexibel

Ceresit präsentiert multifunktionalen Fliesenklebstoff
Neue Entwicklungen bei Fliesen-Belagsmaterialien erfordern entsprechende Anpassungen in der Bauchemie. Ceresit hat z. B. dieses Jahr einen neuen hochflexiblen Fliesenkleber auf den Markt gebracht, der nach Herstellerangaben extrem verformbar ist. 

Fliesen + Sanitärtechnik: Private Badekultur

Fliesenlegerkunst veredelt Wellness-Landschaft in einem Eigenheim
Auf den ersten Blick fühlt man sich an ein öffentliches Schwimmbad erinnert, doch die Wellness-Anlage, die 2011 im niederrheinischen Rees entstand, befindet sich tatsächlich in einem - zugegeben - ungewöhnlich großzügigem Eigenheim. Die Optik verbindet orientalische Elemente, detailreiche Wandmalereien und verspielte Beleuchtungseffekte zu einem opulenten Stil. Bei der Verlegung der Boden- und Wandbeläge kamen PCI-Produkte zum Einsatz.

Verarbeitung: Schnellestrich klinisch verordnet

Spezial-Bindemittel sichert Baufortschritt in hessischem Krankenhaus
Auf Baustellen muss es oft schnell gehen und dennoch soll das Ergebnis qualitativ hochwertig sein. So war es auch beim Erweiterungsbau der Systelios-Klinik in Wald-Michelbach, wo eine schnelle Estrichverlegung gefragt war, um den Eröffnungstermin einhalten zu können. Die Lösung: ein spezielles 4-Stunden-Estrichbindemittel.

Verarbeitung: Brücke "unter Wasser"

Brabant / Niederlande: Spektakuläres Bauwerk aus Accoya-Holz
Sie ist Brücke und Graben zugleich: Die "Laufgrabenbrücke" in der niederländischen Provinz Nordbrabant. Dabei ist das Bauwerk selbst aus der Ferne gar nicht zu sehen, nur die Köpfe der Besucher ragen aus dem Wasser empor. Für die Realisierung des außergewöhnlichen Projekts kam acetyliertes Holz zum Einsatz - ein widerstandsfähiger Werkstoff, dem auch Wasser nichts anhaben kann.

Modernisierungs-Manager: Nullemission im Bestand

Hattingen: Bestandsgebäude wird zum energetischen Vorzeigeobjekt
In der Hattinger Südstadt, unmittelbar an die Innenstadt angrenzend, liegt der "Südstadt-Garten". Das attraktive Wohnviertel gewinnt seit einigen Jahren weiter an Wert, denn die Bestandsgebäude werden Stück für Stück energetisch saniert. Bautechnisches Highlight ist ein Mehrfamilien-Wohnhaus aus den 1950er-Jahren, das zum Nullemissionshaus umgebaut wurde.

Spezialwissen: Duschen auf sicherer Basis

Verbundabdichtungen in barrierefreien Bädern - von Dipl.-Ing. Mario Sommer
Barrierefreie Badezimmer gelten heute als chic, der Wunsch danach zieht sich durch alle Altersgruppen. Daraus ergeben sich aber auch neue Herausforderungen für Handwerk und Fachhandel. Dem Fliesenleger muss bewusst sein, dass er vor der Fliesenverlegung eine wasserdichte Duschfläche herzustellen hat, und der Fachverkäufer darf nicht nur zum Thema Keramik beraten, sondern muss auch "in die Tiefe" gehen, also über die so genannte Verbundabdichtung aufklären.

Forschung + Technik: Kleine Durchdringungen - große Gefahr

Vorbeugender Brandschutz im Flachdach - von Dipl.-Ing. Rainer Pieper
Brandbeanspruchung von unten? Oder Brandbeanspruchung von unten und oben? Bei der Planung von Flachdächern müssen in der Regel Maßnahmen für den vorbeugenden Brandschutz ergriffen werden, um den Forderungen der Landesbauverordnungen zu entsprechen. Nur so kann im Notfall Schlimmes verhindert werden.

Logistik: Fuhrpark per Leasing

Die BayWa richtet ihre Logistik zur Jahresmitte neu aus
Im Rahmen einer Logistik-Neuausrichtung stellt der Baustoff- Fachhändler BayWa im Flottenmanagement sukzessive auf Leasing um. Ausgetauscht werden sowohl Außendienstfahrzeuge als auch Baustoff-Lieferfahrzeuge.

Info+Weiterbildung: Expertenwissen auf 36 Seiten

Mall hat eine Neuauflage des vom Architekten und Regenwasserexperten Klaus W. König herausgegebenen "Ratgebers Regenwasser" veröffentlicht. Zwölf aktuelle Themen der Regenwasserbewirtschaftung werden darin auf je zwei Seiten diskutiert. 

Info+Weiterbildung: Vakuum-Pads richtig verlegen

Eine Vakuum-Dämmung erfordert ein gewisses Know-how bei der Verarbeitung und eine genaue Planung. Denn die Dämmplatten können, anders als herkömmliche Dämmstoffe, nicht zugeschnitten werden, da sonst der Vakuumkern zerstört würde. Isover hat deshalb eine kostenlose Software entwickelt, die Verarbeitern und Planern das Ausarbeiten eines Verlegeplans für die Vakuum-Isolations-Paneele der Produktlinie Vacu-Pad 007 erleichtert. 

Info+Weiterbildung: Handbuch zum Holzbau

Der Bereich Holz der Eurobaustoff hat das Nachschlagewerk "Holzbau - Handbuch für den Profi" veröffentlicht, das sich an die Zielgruppe Zimmermann und Holzbauer richtet.

Info+Weiterbildung: Anschauliches Funktionsmodell

Der Entwässerungsspezialist Kessel bietet ein neues Verkaufsförderungspaket für seine Rückstauverschlüsse. Neben zwei Gutscheinen für das Seminar "Erfolgreich verkaufen" enthält es einen Papp-Aufsteller ("Drop and Pop- Säule"), der über den Rückstauverschluss "Pumpfix F Komfort" und die Gefahren durch Rückstau informiert.

Objekt des Monats: Ein Haus voller Energie

Forschungsprojekt: Altes Wohngebäude in Plusenergiehaus verwandelt
Energy+ Home: So lautet neuerdings der Name eines Bestands- Wohnhauses in Mühltal, das nach Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten in ein emissionsfreies und energieautarkes Plusenergiehaus mit Elektromobilität umgerüstet wurde. Dahinter steht ein Forschungsprojekt der TU Darmstadt.